Foodfachzeitung im Internet
Freitag, 6. Dezember 2019
Tipp
27.10.2019
Biofachmesse 2020 in Nürnberg

Grösster internationaler Biobranchen-Treff mit 3500 Ausstellern aus 100 Ländern. Vorschau.
Publireportage
Druckansicht07.05.2011
Neu von HUG: Dessert-Stangen
Mit einzigartiger Schneidhilfe (PR)


Ganz traditionell und doch ganz anders präsentieren sich die Dessert-Stangen aus dem Hause HUG. Die glorreichen Fünf haben die Dessertbuffets im Nu erobert. Das zeigt nicht nur die grosse Nachfrage sondern auch die vielen positiven Reaktionen. Schon bald gesellt sich eine sechste erfrischende Variante dazu.

Die neuen HUG Dessert-Stangen überzeugen durch ihre feinen traditionellen Rezepturen und die hochwertigen Zutaten. Gastronomen bestimmen bei Dessert-Produkten die Portionen-Grösse gerne selber. Je nach Kundenbedürfnis können die HUG Dessert-Stangen, etwas breiter, schmäler oder klein geschnitten als Petit four serviert werden.

Besonders hervorzuheben ist die einzigartige Schneidehilfe und die kleine Verkaufseinheit à 2 Stangen. Das ermöglicht die Sorten häufiger zu wechseln. Pro Einheit können ca. 16 Stücke à 3 cm geschnitten werden. Eine Dessert-Stangensorte ist sogar für Diabetiker geeignet.


Die Royal-Ananas-Stange ist seit dem Verkaufsstart im November 2010 der ganz grosse Renner. Die vielen ungleichmässigen Ananasstücke sowie die schönen Rouladen überzeugen die Gastronomen. Die anderen vier Sorten sind ebenfalls sehr stark gestartet.

Der Choco-Deluxe überzeugt durch die Kompaktheit. Diesen Leckerbissen kann man auch leicht wärmen und servieren.

Die klassische Schwarzwälder-Stange ist mit Rahm und mit naturbelassenen Schweizer Kirschen kreiert. Eine echte Alternative.

Die Tiramisu-Stange ist mit dem bombierten Abschluss einzigartig

Die Waldbeer-Zitronenjoghurt-Stange ist für Diabetiker geeignet.

Für diese Schweizer Produkte hat HUG über 1 Jahr entwickelt und vor allem Geschmack und Rohstoff im Fokus gehalten. Der Verkaufsstart ist mehr als geglückt und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass HUG im Herbst eine neue zusätzliche Dessert-Stange präsentieren wird. Wir dürfen gespannt sein. Die HUG Dessert-Neuheiten sind bei allen nationalen und regionalen Grossisten erhältlich sowie in ausgewählten CCs.

HUG AG
Neumühlestrasse 4, CH-6102 Malters
Tel. 041 499 75 75 / Fax. 041 499 75 65
Email: info@hug-luzern.ch
Internet:
www.hug-luzern.ch


www.facebook.com/hugfoodservice


(gb)

Publireportage  ;">Publireportage – die neuesten Beiträge
Ecke für Profis
30.11.2019
.METZGEREI: Schweine kosten gleich viel wie vor 50 Jahren

Familie Schweizer gibt heute durchschnittlich weniger als 10% des Einkommens für Nahrungsmittel aus. Vor 50 Jahren waren es noch über 30%. Und dies trotz stetig gestiegener Konsumentenpreise. Aber in der Produktion verlief die Entwicklung anders.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland