Foodfachzeitung im Internet
Freitag, 24. Mai 2019
Tipp
23.05.2019
Südback 2019 mit Fokus auf Snacks, Glacé und Kaffee

Die wichtigste Messe für Bäcker und Konditoren des deutschsprachigen Raums findet 21.-24.9.2019 in der Messe Stuttgart statt.
Publireportage
Druckansicht07.08.2009
Die Genusswochen 2009 sind startbereit
Genuss’09 vom «Besten der Region»



Mit einem fulminanten Startevent für die Teilnehmer, die Medien und Gäste ist die Genuss’09 gestartet. Die Genuss’09 ist eine Plattform für ursprüngligche und authentische Produkte aus unseren Regionen. Einen speziellen Genuss bot das kulinarische Wurst-Erbe aus «Das Beste-Region».

Bild:
Berner Alp- bzw Hobelkäse

Vom 14. August bis am 6. September 2009 stehen die Regionalprodukte unter der Garantiemarke „Das Beste der Region“ in und aus den Kantonen Aargau, Bern und Solothurn sowie der Zentralschweiz im Vordergrund. An über 140 Anlässen bietet sich Geniesserinnen und Geniesser die Gelegenheit, die Vielfalt von feinen, gluschtigen, altbekannten und wiederentdeckten, aber auch von neuen und innovativen Spezialitäten zu erleben.

Im ganzen Genuss-Gebiet haben Gastronomiebetriebe, Bauernfamilien und Verarbeiter die Idee von „Das Beste der Region“ aufgenommen und phantasievolle, einzigartige Anlässe vorbereitet mit denen sie den Besucherinnen und Besuchern Gaumenfreuden mit authentischen, regionalen Produkten bieten werden. Dabei beteiligen sich an der Genuss’09 Exponenten der Spitzengastronomie, ebenso wie Berggasthäuser, Alphütten sowie gewerbliche und landwirtschaftliche Familienbetriebe.



Urner Pastete

Die Anbieterinnen und Anbieter von Veranstaltungen und Anlässen der Genuss’09 liessen sich in der Haberbüni in Liebefeld, Köniz – ebenfalls ein Genuss’09-Veranstalter – sich in für den Genuss sensibilisieren.

Würste aus dem kulinarischen Erbe, präsentiert von Heike Zimmermann vom Verein Kulinarisches Erbe der Schweiz und vom Metzgermeister Franz Nussbaum aus Reutigen, verdeutlichten die lange Genuss-Tradition mit Produkten aus unseren Regionen. Die Teilnehmenden degustierten die verschiedenen Produkte nach den Rezepten unserer Vorfahren wie Berner Zungenwurst, das Emmentalerli, die Schwarten- oder Grümpelwurst und den Gumpesel aus dem Haslital.


Das Emmentalerli, zum Beispiel, erfreute im Jahre 1891 an der 700-Jahr-Gründungsfeier der Stadt Bern zum ersten Mal, urkundlich erwähnt, die Gaumen der Konsumentinnen und Konsumenten. Die lange Wursttradition verdeutlicht die Verankerung der Regionalprodukte. Mit der Genuss’09 werden die Regionalprodukte und das kulinarische Erbe auch in der heutigen Zeit gelebt.

Motivierte Veranstalter für ein spezielles Genusserlebnis

Das Genussfeuer wurde am 5.8.2009 entfacht. Die Anbieter von Genussanlässen stehen mit ihren Betrieben, verteilt im ganzen Gebiet von „Das Beste der Region“, für kulinarische Höhepunkte und setzen alles daran, die Geschmacksknospen ihrer Kundinnen und Kunden zu kitzeln. Eine Übersicht über alle Genuss- Veranstaltungen finden Sie unter: www.regionalprodukte.ch

(Mitteilung: Das Beste der Region)
(gb)

Ecke für Profis
18.05.2019
.GASTRONOMIE: Einige Würzsaucen und ihre Machart

Würzsaucen sind Konzentrate in flüssiger Form ähnlich wie Marinaden aber weniger ölhältig. Man verwendet sie auf dem Teller oder als Zutat beim Kochen. Viele haben Berühmtheit erlangt wie Ketchup, Sojasauce und Maggi.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland