Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Sonntag, 26. März 2017
Tipp
13.03.2017
Buchtipp: Webers Räuchern

Tipps, Rezepte und Tabellen zum selber Räuchern mit Leseprobe
Regionale Wertschöpfung und Marketing mit dem Trägerverein Culinarium:
Gütesiegel für Ostschweizer Regionalprodukte

Informationen in foodaktuell.ch

Direkt zur Culinarium-Website:
www.culinarium.com

* * *

Empfohlene Links

Schweizer Verband von Bio-Handel und Verarbeitung, mit aktuellen News vom Biomarkt
www.bionetz.ch

Zertifizierungen:
www.procert.ch

Fachschule für Bäckerei, Konditorei, Confiserie:
www.richemont.cc

Fachschule für Metzgerei:
www.abzspiez.ch

Internationale Privat-Fachschule für Koch-Profis: European Culinary Center DCT in Vitznau LU
Deutsch: german.dct.ch
English: www.culinary.ch

Journalismus, Webpublishing,
Agrar-Berichte:
eppenberger-media, Reinach AG
www.eppenberger.ch




Schweizerischer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband
Publireportage
Druckansicht21.08.2014
Eventtipp: St.Galler Genusstag 2014
20.9.2014 in der Altstadt von St.Gallen


Samstag, 20. September 2014 von 9.00 bis 17.00 Uhr in St.Gallens Altstadt.


Die Marktgasse in der St. Galler Altstadt wird zum Genussmarkt. Über 40 Produzenten aus der Region bieten ihre Produkte zum Degustieren, Kaufen und Geniessen an - ein Begegnungsort zwischen Konsumenten und Produzenten. Veranstalter: Trägvererein Culinarium, St.Gallen-Bodensee Tourismus, St.Galler Bauernverband. Mit dabei die Organisationen Slow Food Ostschweiz, Alpinavera und die St. Galler Bäuerinnen und Bauern.


… sie reden und lachen doch – wenn Uwe Ochsenknecht nicht dabei ist!

Als Genussregion präsentiert sich das Appenzellerland! Es ist schon erstaunlich, was diese Region alles zu bieten hat: 1'200 km markierte Tal- und Bergwanderwege malerische Dörfer, Vielzahl an traditionellen Anlässer oder den bekannten Appenzeller Humor! Verschiedene Appenzeller Spezialitäten wie Käse, Mostbröckli und Biber sind nur einige Leckereien.



Frisch gebratener Rheintaler Ribelmais AOC zum mitnehmen oder sofort essen


Ob der Modernisierung der Ernährung droht so manches Kulturgut in Vergessenheit zu geraten. Mit dem Eintrag ins Nationale Register der Geschützten Ursprungsbezeichnungen kann dieser Tendenz entgegengewirkt werden. Am Genusstag stellt die AOC/IGP-Vereinigung drei geschützte regionale Spezialitäten mit einem speziellen Auftritt ins Zentrum. Es sind dies der Rheintaler Ribelmais AOC, die St. Galler Bratwurst IGP und Bloderkäse. (Text und erstes Bild: Culinarium / St.Galler Genusstag). www.stgaller-genusstag.ch/
(gb)

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

foodaktuell.ch
Newsletter

foodaktuell.ch
Print-Journal

foodaktuell.ch
Dossiers
Kaffee & Tee
Gemeinschafts-Gastronomie
Käse & Milchprodukte
Glace
Wein & Bier

©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland