Foodfachzeitung im Internet
Montag, 25. März 2019
Tipp
20.03.2019
BUCHTIPP: Weber's Steak

Der weltweit führende Grill-Experte Jamie Purviance beschreibt 60 Steak-Grillrezepte aus aller Welt. Mit Tabellen zur Garzeit und Leseprobe zum Gargrad-Test.
News, Tipps, …
Druckansicht20.02.2019
NEWS: Die offiziell besten Bioprodukte 2019

Mit Bestmarken haben BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, am 16.2. 2019 ihre Tore im Messezentrum Nürnberg geschlossen. Über 51.500 Besucher, davon 50 % international, liessen sich dieses Mal von der Produktvielfalt der 3.273 Aussteller aus 98 Nationen inspirieren, und entdeckten die Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt. Auch 2019 haben die Fachbesucher in sieben Kategorien für ihre Favoriten beider Messen für den Best New Product Award abgestimmt:

Die Käserebellen gehören mit dem „Bio Kürbiskern Rebell“ in der Kategorie Frische zu den glücklichen Gewinnern der BIOFACH.

Die Schrozberger Milchbauern gewinnen mit ihrem „Keks Eis“ bei den Tiefkühlprodukten.

In der Kategorie „Trockenprodukte, Kochen und Backen“ freut sich Georg Thalhammer mit dem „Pesto Algen-Bärlauch“ über einen der begehrten Awards.

Landgarten überzeugte die Fachbesucher in der Kategorie „Trockenprodukte, Snacks & Süssigkeiten“ mit „Mandel-Rosenblüten für Dich“, „Beeren Selektion für Dich“ und „Amarena Kirsche für Dich“.

HANS Kaffe&Beere von HANS Brainfood gewinnt einen Best New Product Award BIOFACH in der Kategorie „Weitere Trockenprodukte“.

Bei den Getränken überzeugte Nutracevit mit „BIOHASKAP® 100-prozentiger organischer Saft aus der Maibeere, nicht aus Konzentrat“.

Einer der Newcomer des Gemeinschaftsstandes der jungen innovativen Unternehmen, primoza, begeistert mit dem „Wachsenden Kalender“ in der Kategorie Non-Food.

Der Kongress des Messe-Duos bestätigte mit rund 9.500 Teilnehmern und Mitdiskutanten seine Rolle als grösste internationale Wissens- und Networking-Plattform. Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse: „Die Stimmung in allen 10 Messehallen war gigantisch. Der Markt entwickelt sich aktuell sehr dynamisch. (Text: Messe Nürnberg). Weitere Infos: www.biofach.de
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
25.03.2019
dNährwertdatenbank des Bundes mit neuen Funktionen
21.03.2019
dNEWS: Familie Schweizer isst mehr Käse
19.03.2019
dTIPP: Rindfleisch richtig beurteilen und garen
17.03.2019
dTIPP: Professionell und kreativ panieren
14.03.2019
dStrategien für Eier ohne Kükentötung
13.03.2019dImmer mehr Guetzli importiert, immer weniger exportiert
12.03.2019dMESSETIPP ANUGA: Tiefkühlen ist eine Erfolgsgeschichte
10.03.2019dNEWS: Wurstwaren werden teurer
07.03.2019dNEWS: Coop lanciert neuen Laden mit Handwerkschau
06.03.2019dNEWS: Überraschungssieger im Kassensturz-Berlinertest
05.03.2019dKOMMENTAR: Mehr Tierwohl in der Agrarpolitik
04.03.2019dFiBL-Studie: Bio-Palmöl ist auch sozial nachhaltig
26.02.2019dNEWS: Ale Mordasini wird «Goldener Koch 2019»
25.02.2019dKOMMENTAR: Neuer Trend - Fast Food aber nicht Junk food
21.02.2019dNEWS: Danone lanciert Nutri-Score-Ampel in der Schweiz
20.02.2019dNEWS: Die offiziell besten Bioprodukte 2019
18.02.2019dNEWS: Fraunhofer-Institut erforscht Ersatz von Palmfett
13.02.2019dBlumen und Schokoladeherz nicht vergessen: 14. Februar ist Valentinstag.
13.02.2019d«Filet des Monats» für Gastrobuchautor Herbert Huber
11.02.2019dNEWS: Erste Fricktaler Crevetten bald erntereif
07.02.2019dHygienerisiken bei Rohkost
05.02.2019dDo-it-yourself-Ideen mit Upcycling gegen Foodwaste
01.02.2019dKOMMENTAR: Wie sieht umweltoptimierte Ernährung aus?
30.01.2019dNEWS: Neue stark fettreduzierte Burger bei SV-Gruppe
28.01.2019dNEWS: offiziell innovativste Süsswaren 2019
23.01.2019dTIPP: proteinreiches Quinoa und Amaranth zubereiten
21.01.2019dTrends der Schweizer Landwirtschaft
16.01.2019dNEWS: Lindt & Sprüngli wächst und prosperiert
14.01.2019dKOMMENTAR: Wie echt schmeckt veganes Hackfleisch?
09.01.2019dNEWS: Nahrungsmittelverbrauch-Trends in der Schweiz
Ecke für Profis
23.03.2019
.GASTRONOMIE: Spitzenkoch setzt voll auf Swissness

Fast nur einheimische und saisonale Zutaten: Das Kräuterhotel Edelweiss auf der Rigi setzt dieses Konzept konsequent um, kauft bei 50 Bauernbetrieben aus der Region ein mit 80% Bioanteil und verwendet Kräuter statt Pfeffer oder Muskatnuss.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland