Foodfachzeitung im Internet
Dienstag, 1. Dezember 2020
Tipp
21.09.2020
Buchtipp: Einfach gute Steaks

Das Beste von Rind, Schwein, Poulet & Co. – klassisch oder neu. Mal köstlich gefüllt, mal mit Kruste: die ganze Vielfalt saftiger Steaks. Der Weg zum perfekten Gargrad isteinfach erklärt.
News, Tipps, …
Druckansicht08.11.2020
NEWS: Migros lanciert Selbst-Abfüllen in Filialen

Kunden der Migros können neu Bio-Lebensmittel wie Teigwaren oder Reis selbständig abfüllen. Die Migros führt in mehreren Filialen Abfüllstationen mit bewährten Produkten der Migros-Eigenindustrie ein. Im Vordergrund steht die Reduktion von Verpackungsmaterial. Ein offizielles Versprechen, bis Ende 2020 6000 Tonnen Verpackungsmaterial einzusparen oder umweltfreundlicher zu gestalten, hat die Migros bereits heute weit übertroffen.

Teigwaren, Reis, Hülsen- und Trockenfrüchte, Frühstücksflocken und Süsswaren – bis zu 70 Artikel in Migros Bio-Qualität werden an den Abfüllstationen in den Migros-Filialen angeboten. Die Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit die gewünschten Produkte selbständig abzufüllen und abzuwägen. Für den Transport nach Hause stehen Mehrwegbeutel aus Bio-Baumwolle zur Verfügung.

Die Abfüllstationen ermöglichen, bewährte Artikel der Migros-Eigenindustrie ohne Einwegverpackung einzukaufen, zudem reduziert die eigens definierte Menge Food Waste im eigenen Haushalt. Die Eigenmarken werden zum selben Preis angeboten wie die verpackten Produkte.

Mit der Filiale Baden startete 5.11.2020 in der Deutschschweiz die erste Pilot-Filiale mit den neuen Abfüllstationen. In Kürze werden weitere Filialen dazukommen. «Niemand sieht gerne Abfallberge von Verpackungen im eigenen Haushalt. Deshalb möchten wir nachhaltige Alternativen bieten», so Matthias Wunderlin, Leiter Departement Marketing des Migros-Genossenschafts-Bundes. «Uns ist es vor einer breiten Einführung wichtig, dass uns die Kundinnen und Kunden Rückmeldungen geben können, was gut funktioniert und was noch optimiert werden kann, damit das Einkaufen mit Mehrweggefässen auch tatsächlich in den Alltag integriert werden kann.» (MGB)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
30.11.2020
dNEWS: Die besten Kommunikatoren 2020 bei Metzgereien
29.11.2020
dFORSCHUNG: Mangel an Vit.B12 aber auch Jod in Vegankost
25.11.2020
dTIPP: Zürcher Weihnachtsmärkte trotz Corona
24.11.2020
dFORSCHUNG: Innovative Schnell-Trocknung im Ionenwind
24.11.2020
dTIPPS: Meerrettich und Wasabi richtig verwenden
22.11.2020dFORSCHUNG: intelligente Fleischverpackung erkennt Frischeverlust
18.11.2020dNEWS: Migros lanciert Eier ohne Tötung männlicher Küken
17.11.2020dNEWS: Michel Péclard ist offiziell bester Gastronom 2020
16.11.2020dFORSCHUNG: Apfelschalen statt synthetische Antioxidantien
15.11.2020dNEWS: Weniger Biscuits und Süsswaren exportiert
11.11.2020dTIPP: Paprikagewürz von edelsüss bis rosenscharf
10.11.2020dKOMMENTAR: Dichtung und Wahrheit über Clean Eating
09.11.2020dFORSCHUNG: Vitamin E aus Palmöl stärkt Immunsystem
08.11.2020dNEWS: Migros lanciert Selbst-Abfüllen in Filialen
05.11.2020dIngwer boomt – und wächst in der Schweiz
03.11.2020dDetailhandel-Standards können umweltschädlich sein
01.11.2020dFORSCHUNG: Insekten verwerten Bioabälle effizient und nachhaltig
28.10.2020dNEWS: Starker Umsatzeinbruch bei Schweizer Schoggi
27.10.2020dFORSCHUNG Bioverpackungen mit gleich guten Barrieren wie konventionelle
26.10.2020dTIPP: Pilze statt Fleisch auf dem Teller
25.10.2020dNEWS: Dinkel liegt stark im Trend
21.10.2020dFORSCHUNG: Die wahren Kosten je nach Lebensmittelart
20.10.2020dTIPP: Slow Food Market 24.10.2020 in Zürich
19.10.2020dTREND: Baumnuss-Produktion boomt in der Schweiz
18.10.2020dNEWS: Niklas Schneider ist offiziell bester Schweizer Koch 2020
14.10.2020dFORSCHUNG: Fördert rotes Fleisch Darmkrebs?
13.10.2020dTIPPS: Caramelbonbons und Fudge herstellen
12.10.2020dWissenschafter fordern Werbebeschränkungen für ungesunde Produkte
11.10.2020dTIPP: Luzerner Käsefest findet trotz Corona statt
07.10.2020dFORSCHUNG: Neuartige Biofolie verlängert Frische achtfach
Ecke für Profis
27.11.2020
.BÄCKEREI: Neue Erkenntnisse zu Weizen- / Dinkel-Unverträglichkeit:

Eine neue Studie zeigt, dass die Proteine bei Weizen und Dinkel auch von Sorte und Anbauort abhängen. Der Gehalt potenziell allergener Proteine kann um den Faktor 20 schwanken.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland