Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Mittwoch, 19. September 2018
Tipp
25.07.2018
Buchtipp: «Geschichten und Gekochtes»

Ein «Tanz mit der Gastronomie» vom früheren Spitzenkoch Herbert Huber
News, Tipps, …
Druckansicht03.09.2018
NEWS: Eine Frau wird Schweizer Grill-Champion
In Wil SG hat am 1. 9. der Finaltag der Bell BBQ Single Masters stattgefunden. Rita Zingg aus Hinterkappelen BE schaffte den Sprung an die Spitze.

Insgesamt 14 Vorausscheidungsanlässen in elf Kantonen mit über 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dazu sechs Halbfinalserien – all das lag hinter den sechs Finalisten und drei Finalistinnen der Bell BBQ Single Masters, als diese am Samstag Nachmittag gegen 16 Uhr zum alles entscheidenden Finaldurchgang der Schweizer Einzelgrill-Meisterschaft antraten.

Die Herausforderung bei nasskalter Witterung war gross: Es galt innert 25 Minuten Marinier- und 25 Minuten Grillzeit ein Menü zu kreieren mit der Vorgabe «Surf & Turf vom Flank Steak und Black Tiger-Riesencrevetten mitsamt Gemüsevariation in Grün-Rot-Weiss». Auf die total neun Gerichte wartete schon die Jury der Swiss Barbecue Association. Und diese war sich letztlich einig: Ein Menü stellte alle anderen in den Schatten.

Mit dem Spitzenwert von 97,2 Punkten ging der Sieg letztlich an Rita Zingg. Und keiner der Teilnehmer und Zuschauer mochten der Hinterkappelerin den Sieg nicht gönnen – hatte sie doch in den Vorjahren den Titel als Zweitplatzierte zwei Mal nur knapp verpasst. Umso grösser war ihre Freude über den Sieg und die BBQ-Reise in die USA, die sie mit ihrem Spitzenmenü gewann. Der Check wurde ihr von Micha Roth von Bell persönlich überreicht.

Neben Rita Zingg standen auf dem Podest auch Reto Kaiser als Dritter und Daniel Keller als Zweiter – und Letzterer war Teil der zweiten grossen Geschichte an diesem denkwürdigen Grill-Samstag. Denn Daniel Keller entschied letztlich das «Grill-Duell» gegen seine Frau Claudia, die am 1. September Geburtstag hatte und als ebenfalls für den Finaldurchgang qualifizierte Grillchefin den 4. Schlussrang erreichte.

Der Finaldurchgang 2018 war ein würdiger Schlusspunkt unter eine ereignisreiche Saison 2018, die den Bell BBQ Single Masters Rekorde auf allen Ebenen bescherte. Nie zuvor hatten so viele Teilnehmer mitgewirkt, und nie zuvor war das Niveau der abgegebenen Menüs so hoch wie in diesem Jahr. Darüber waren sich alle Beteiligten einig. (Text: Verlag Martin+Schaub)

(gb)

Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland