Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 29. November 2020
Tipp
21.09.2020
Buchtipp: Einfach gute Steaks

Das Beste von Rind, Schwein, Poulet & Co. – klassisch oder neu. Mal köstlich gefüllt, mal mit Kruste: die ganze Vielfalt saftiger Steaks. Der Weg zum perfekten Gargrad isteinfach erklärt.
News, Tipps, …
Druckansicht03.12.2019
GRATULATION: offiziell beste Bioprodukte 2019

Bio Suisse hat an der Food Expo in Bern die Bio Gourmet Knospe verliehen. 37 Produkte der Kategorien Backwaren und Milchprodukte wurden ausgezeichnet. Sechs von ihnen erhielten zudem den Sonderpreis für besonders überzeugenden Geschmack.

Die Bio Gourmet Knospe ist die Leistungsschau für verarbeitete Schweizer Knospe-Produkte. Im jährlichen Wechsel verleiht Bio Suisse den Preis in den drei Produktkategorien Milchprodukte (ohne Weich- und Hartkäse) und Backwaren, Brote und Fleischprodukte sowie Obst-, Gemüse-, Getreide-, und Ölsaatenprodukte. Dieses Jahr warben 68 Produkte um die Gunst der Jury unter Leitung des Food-Journalisten und Lebensmittelsensorikers Patrick Zbinden. Die Jury, bestehend aus 15 Sensorikerinnen und Sensorikern, bewertete die Produkte hinsichtlich Aussehen, Aroma, Geschmack, Textur, Harmonie und Abgang.

«Es war ein sehr starker Jahrgang mit vielen guten Produkten», bilanziert Jury-Präsident Patrick Zbinden. 37 Produkte wurden mit der Note 5 oder besser bewertet und dürfen sich mit der Bio Gourmet Knospe rühmen. 17 davon erhielten die Note 6. Sie qualifizierten sich für die zweite Verkostung im Hotel Artist (Biel) durch eine Fachjury bestehend aus den Spitzenköchen und Pâtissiers Jörg Slaschek (Restaurant Attisholz, Solothurn), Tilo Herber (Pastry Chef Park Hyatt Zürich), Esther Gurtner (Siegerin Marmite Youngster Kategorie Pâtissier 2019, Gümligen BE) und Normen Hunziker (Culinary Artist, Biel).

Sechs der degustierten Knospe-Produkte bieten ein unverwechselbares Geschmackserlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Sie erhielten deshalb auch von dieser Jury die Note 6 bzw den Sonderpreis:
Cuchaule au safran, Boulangerie Saudan
Dinkelvollkorncracker mit Sesam, Hug AG
Petit Beurre Honduras, Kambly SA
Erdbeer Glace, Ottilio’s Farm Fresh!
Doppelrahmfrischkäse mit Meerrettich, Willy und Lucia Schmid-Zwimpfer
Ziegenquark Nature, Ziegenhof Elfingen, Karin und Thomas Wüthrich, Elfingen

Folgende Produkte wurden mit der Bio Gourmet Knospe 2019 ausgezeichnet (*= Sonderpreis)

Fein- und Dauerbackwaren:
Mandelbärli, Berner Mandelbärli AG, 3000 Bern
Cuchaule au safran, Boulangerie Saudan, 1700 Fribourg*
Pépites de Cuchaule, Boulangerie Saudan, 1700 Fribourg
Dinkelvollkorncracker mit Sesam, Hug AG, 6102 Malters*
Cracker mit Kürbiskernen, Hug AG, 6102 Malters
Petit Beurre Honduras, Kambly SA, 3555 Trubschachen*
Flûtes mit Rapskernen, Biofarm Genossenschaft, 4936 Kleindietwil
Flûtes mit Mais und Kümmel, Biofarm Genossenschaft, 4936 Kleindietwil
Appenzeller Biber, Bischofberger AG, 9057 Weissbad
Aprikosenrolle, Coop, 5503 Schafisheim
Vermicelles-Tartelette, Coop, 5503 Schafisheim
Bündner Nusstorte, La Conditoria SEDRUN-SWITZERLAND, Marcel Schmid, Sedrun

Joghurt und andere Milcharten:
Jogurt Erdbeere Vanille ohne Zuckerzusatz, Emmi Schweiz AG, 6004 Luzern
Jogurt Heidelbeere Banane ohne Zuckerzusatz, Emmi Schweiz AG, 6004 Luzern
Joghurt nature, Molkerei Zaugg AG, 2501 Biel
Joghurt Äpfel, Molkerei Zaugg AG, 2501 Biel
Jogurt nature, Schwyzer Milchhuus AG, 6430 Schwyz
Schwedenmilch Mango, Bio-Käserei Burgrain, 6248 Alberswil
Schafmilchjogurt Nature, Emscha GmbH, 6162 Entlebuch

Frischkäse:
Alpen-Chili Käse, Q-Hof, 3771 Blankenburg
Q-ark nature, Q-Hof, 3771 Blankenburg
Doppelrahmfrischkäse mit Meerrettich, Willy Schmid, Willisau*
Ziegenquark Nature, Ziegenhof Elfingen, Karin und Thomas Wüthrich, Elfingen*
Ziegenfrischkäse Nature, Ziegenhof Elfingen, Thomas Wüthrich, Elfingen
Vanillequark, Bio-Käserei Burgrain, 6248 Alberswil
Magerquark, Bio-Käserei Burgrain, 6248 Alberswil
Schafmilchquark Vanille, Emscha GmbH, 6162 Entlebuch
Schafmilchquark Mango, Emscha GmbH, 6162 Entlebuch
Ziegenfrischkäse Nature, Hof Gravas, Michael Dick & Séverine Curiger, 7453 Tinizong

Speiseeis und Sorbet:
Doppelrahmglace Vanille, Emmi Schweiz AG, 3072 Ostermundigen
Erdbeer Glace, Ottilio’s Farm Fresh!, 3298 Oberwil b. Büren*
Schokolade Glace, Ottilio’s Farm Fresh!, 3298 Oberwil b. Büren
Honig Glace mit karamelisierten Nüssen, Ottilio’s Farm Fresh!, 3298 Oberwil b. Büren
Apfelsorbet, ARCO Glace & Schoggi, 3235 Erlach
Apfelglace, ARCO Glace & Schoggi, 3235 Erlach

Butter:
Fromagerie des Reussilles SA, 2722 Les Reussilles

Nüsse und Samen verarbeitet:
Gebrannte Mandeln, Martin Confiserie Manufaktur AG, 8584 Leimbach
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
25.11.2020
dTIPP: Zürcher Weihnachtsmärkte trotz Corona
24.11.2020
dFORSCHUNG: Innovative Schnell-Trocknung im Ionenwind
24.11.2020
dTIPPS: Meerrettich und Wasabi richtig verwenden
22.11.2020
dFORSCHUNG: intelligente Fleischverpackung erkennt Frischeverlust
18.11.2020
dNEWS: Migros lanciert Eier ohne Tötung männlicher Küken
17.11.2020dNEWS: Michel Péclard ist offiziell bester Gastronom 2020
16.11.2020dFORSCHUNG: Apfelschalen statt synthetische Antioxidantien
15.11.2020dNEWS: Weniger Biscuits und Süsswaren exportiert
11.11.2020dTIPP: Paprikagewürz von edelsüss bis rosenscharf
10.11.2020dKOMMENTAR: Dichtung und Wahrheit über Clean Eating
09.11.2020dFORSCHUNG: Vitamin E aus Palmöl stärkt Immunsystem
08.11.2020dNEWS: Migros lanciert Selbst-Abfüllen in Filialen
05.11.2020dIngwer boomt – und wächst in der Schweiz
03.11.2020dDetailhandel-Standards können umweltschädlich sein
01.11.2020dFORSCHUNG: Insekten verwerten Bioabälle effizient und nachhaltig
28.10.2020dNEWS: Starker Umsatzeinbruch bei Schweizer Schoggi
27.10.2020dFORSCHUNG Bioverpackungen mit gleich guten Barrieren wie konventionelle
26.10.2020dTIPP: Pilze statt Fleisch auf dem Teller
25.10.2020dNEWS: Dinkel liegt stark im Trend
21.10.2020dFORSCHUNG: Die wahren Kosten je nach Lebensmittelart
20.10.2020dTIPP: Slow Food Market 24.10.2020 in Zürich
19.10.2020dTREND: Baumnuss-Produktion boomt in der Schweiz
18.10.2020dNEWS: Niklas Schneider ist offiziell bester Schweizer Koch 2020
14.10.2020dFORSCHUNG: Fördert rotes Fleisch Darmkrebs?
13.10.2020dTIPPS: Caramelbonbons und Fudge herstellen
12.10.2020dWissenschafter fordern Werbebeschränkungen für ungesunde Produkte
11.10.2020dTIPP: Luzerner Käsefest findet trotz Corona statt
07.10.2020dFORSCHUNG: Neuartige Biofolie verlängert Frische achtfach
06.10.2020dAm 9. Oktober ist Welt-Ei-Tag
05.10.2020dFORSCHUNG: Naturstoff Quercetin hemmt Coronavirus
Ecke für Profis
27.11.2020
.BÄCKEREI: Neue Erkenntnisse zu Weizen- / Dinkel-Unverträglichkeit:

Eine neue Studie zeigt, dass die Proteine bei Weizen und Dinkel auch von Sorte und Anbauort abhängen. Der Gehalt potenziell allergener Proteine kann um den Faktor 20 schwanken.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland