Foodfachzeitung im Internet
Montag, 26. August 2019
Tipp
15.08.2019
Neue Weber-Bücher: Grillbibel Vol.2 / American BBQ

Weber's Grillbibel Vol.2 ist die grosse Grillschule. Weber’s American BBQ erklärt die ganze Bandbreite des Barbecues von New York bis Californien. Beide Bücher von Jamie Purviance mit Leseproben.
News, Tipps, …
Druckansicht17.07.2018
TIPP: Früchte richtig grillieren

Für den Rost ist fast jedes Obst geeignet. Erdbeeren, Bananen und Ananas haben den Vorteil, dass sie nicht so schnell matschig werden. Vor der Zubereitung werden die Früchte gewaschen und trocken getupft. Eine Marinade mit Honig oder Ahornsirup sorgt für mehr Süsse, verstärkt das Aroma und schützt das empfindliche Grillgut vor der Hitze. Am besten nutzen Sie für Obst die Resthitze, legen die Früchte an den Rand oder in eine Grillschale.

Der Klassiker ist gebackene Banane. Dafür wird die Frucht mit Schale auf den Rost gelegt, bis sie sich dunkelbraun verfärbt und leicht aufplatzt. Dann ist die süsse Leckerei fertig und kann zum Beispiel mit einer kleinen Kugel Vanilleglace und caramelisierten Erdnüssen serviert werden.

Erdbeer-Spiesse werden in Honig und Zitronensaft gewendet, bevor sie auf den Rost kommen. Auch während des Grillierens sollten sie immer wieder mit Honig bestrichen werden. Die roten Früchte sind mit einer Schokoladensauce und ein paar Blättern frischer Minze auch optisch ein Highlight. Zu einem gegrillten Spiess mit Physalis und Weintrauben schmeckt ein erfrischender Limetten-Joghurt.

Stecken Sie Apfel- und Birnenspalten auf einen Spiess, besprenkeln Sie sie mit Zitronensaft, damit sie nicht braun werden, und rösten Sie sie auf dem Grill. Geschälte oder ungeschälte Banane, Ananasscheiben, Wassermelonenstücke, ganze Feigen: Diese Früchte entfalten beim Grillieren eine ganz neue und spannende Geschmacksdimension. In der Resthitze der Glut werden sie wunderbar weich und braun.

Am besten sind grillierte Pfirsiche. Halbieren Sie sie, entfernen Sie den Stein, reiben Sie die Hälften mit fruchtigem Olivenöl ein und grillieren Sie sie, bis sie leicht verkohlt aussehen. Servieren Sie die grillierten Pfirsiche heiss oder kalt mit Biskuitkuchen und Vanillecreme.

Auch gewürzt sind Früchte vom Rost ein Genuss. Bei grillierten Ananasscheiben trifft das Raucharoma auf die Säure der Frucht. Das passt sehr gut zu Geflügel. Eine würzige Marinade gelingt mit Sesamöl, Honig, Limettensaft, Koriander und Chili.

Der perfekte Begleiter von Obst ist Käse. Probieren Sie zum Beispiel grillierte Birne mit Blauschimmelkäse. Dafür die Frucht mit Schale halbieren, das Kerngehäuse entfernen und mit Gorgonzola füllen. Grillierte Wassermelonenstücke harmonieren sehr gut zu Fetakäse oder Halloumi. Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen werden gerne mit einer Frischkäse-Honig-Mischung und marinierte Feigen mit Ziegenkäse kombiniert. Vor dem Servieren noch mit Pfeffer und Salz würzen. (Text: BzfE und Weber Grillmagazin)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
26.08.2019
dMESSETIPP: Neuheiten und Trends der Anuga Meat 2019
22.08.2019
dTIPPS: Infektionen durch Lebensmittel vermeiden
21.08.2019
dFORSCHUNG: Mit Vollkornprodukten Diabetes-Risiko senken
20.08.2019
dNEWS: Was bringt das neue Label «Swissmilk green»?
19.08.2019
dTIPP: Holunder-Wildbeeren sammeln
15.08.2019dTIPP: Gourmesse 2019 feiert 25 Jahre: Eintritt kostenlos
14.08.2019dTIPPS: Filterkaffee wieder im Trend – perfekt gebrüht
13.08.2019dKOMMENTAR: Schützen Bioprodukte vor Krebs?
12.08.2019dERFORSCHT: Glacé-Esstechnik. Lecken, lutschen oder kauen?
08.08.2019dInsekten: Von der biblischen Plage zum Nutztier
06.08.2019dTIPP: Slowfood-Rohmilchkäsemarkt «Cheese» im Piemont
05.08.2019dKommentar: Konservierungsmittel sind besser als ihr Ruf
31.07.2019dNEWS: «Versteckte» Importeier erhöhen den Eier-Konsum
30.07.2019dNEWS: Bratwurst aus Schweizer Egli lanciert
29.07.2019dSuperfoods wissenschaftlich betrachtet
23.07.2019dHeute 23.7. ist Vanilleglacé-Gedenktag
23.07.2019dTIPP: Pulled Pork – Königsdisziplin für Barbecue-Fans
22.07.2019dSAISON: Früchtequalität: Hauptsache reif
18.07.2019dTIPPS: perfekte Grillsteaks – von Rind bis Wild und Fisch
17.07.2019dTIPPS: Argentinisch grillieren
16.07.2019dDen Vitamin-D-Gehalt von Eiern erhöhen mit Solarium für Hühner
15.07.2019dNEWS: Monokulturen und Insektensterben fördern Ernteausfälle
11.07.2019dTIPP: Schwarzer Knoblauch ohne Knoblauchgeruch
10.07.2019dTIPPS: Grillmarianden selbst herstellen
09.07.2019dTIPPS: Qualitätsunterschiede der Melonen-Sorten
08.07.2019dNEWS: Immer mehr Brote werden importiert
04.07.2019dGRATULATION: Metzgerei Höhn im Goldregen
03.07.2019dTIPPS: Konfitüre und Gelee selber herstellen
02.07.2019dTipps: Special Cut Steaks richtig grillieren
01.07.2019dWeniger Pestizide dank moderner Technik?
Ecke für Profis
24.08.2019
.HYGIENE: Personalhygiene richtig organisieren

Die Personalhygiene ist bei viel manueller Arbeit eines der wichtigsten Elemente des Hygienekonzeptes. Dabei muss man nicht nur klare Regeln aufstellen sondern auch genügend Ressourcen bereitstellen, damit die Regeln gelebt werden können.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland