Foodfachzeitung im Internet
Montag, 23. November 2020
Tipp
08.11.2020
ISM 2021: neu mit Handwerksprodukten von Kleinstbetrieben

Die Signale der Süsswaren- und Snackbranche stehen auf Re-Start. Messevorschau
News, Tipps, …
Druckansicht30.07.2019
NEWS: Bratwurst aus Schweizer Egli lanciert


Auf die Grill-Saison lanciert der Walliser Fischzuchtbetrieb Valperca unter seinem Label «La Perche Loë» die erste Bratwurst aus 100% Schweizer Egli von nachhaltiger Produktion. Die Egli-Bratwurst entspricht dem Trend zu weniger Fleischkonsum und weniger Foodwaste und wurde diesen Sommer bereits an mehreren Festivals erfolgreich verkauft. Ab Ende Juli ist die «Saucisse de Perche» im Detailhandel erhältlich.

Viele Konsumenten suchen nach Alternativen zur traditionellen Bratwurst. Der Vorreiter der verantwortungsvollen, nachhaltigen und ökologischen Fischzucht in der Schweiz – das Unternehmen Valperca in Raron – hat eine innovative Neuheit lanciert: die Bratwurst aus Egli, der zu 100% aus der Schweiz stammt.

Die Fischwurst liegt voll im Trend: Das Fischfleisch ist regional, enthält kaum Fett und die Produktion ist nachhaltig. Die Egli wachsen im sauberen Lötschbergwasser im Oberwallis ohne jeglichen Einsatz von Antibiotika und Medikamenten heran. Zudem setzt Valperca auch auf möglichst «Zero Foodwaste»: Die Egli-Bratwurst wird nämlich aus dem Fleischüberschuss von Valpercas Eglifilets «La Perche Loë» produziert.

Diesen Sommer konnte die Egli-Wurst bereits an verschiedenen Festivals der Westschweiz getestet werden – und das Publikum zeigte sich begeistert. Der neue Foodtruck «Loë Streetfood» wurde am Musikfestival Festi’neuch in Neuenburg gar zum beliebtesten Verpflegungsstand gewählt. Ab Ende Juli ist die Eglibratwurst LOË exklusiv bei Manor erhältlich. (Text und Bild: Valperca)

Mit Sonnenblumenöl statt Speck

Die Wurst ist gemäss Valperca-Direktor David Morard eine eigene Entwicklung und wird im eigenen Betrieb in Raron hergestellt. Es ist eine vorgegarte Brühwurst zum grillieren und braten. Die Haltbarkeit beträgt gekühlt bei 5 Grad 9 Tage. Der Publikumspreis liegt bei 6.95 pro Paar (2x140g). Die Deklarationen auf der Produktettikette:

Zutaten:
56% Egli, Wasser, Sonnenblumenöl, Kochsalz, Milchprotein, Milchuucker, Gewürze und Gewürzextrakte, Maltodextrin, Stabilisatoren (Phosphate), Säuerungsmittel, Gloconodeltalacton, Zucker, Glutamat, Verdickungsmittel (Cellulosegummi), Hülle: Schweinedarm.

Weitere Informationen: www.lapercheloe.ch
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
22.11.2020
dFORSCHUNG: intelligente Fleischverpackung erkennt Frischeverlust
18.11.2020
dNEWS: Migros lanciert Eier ohne Tötung männlicher Küken
17.11.2020
dNEWS: Michel Péclard ist offiziell bester Gastronom 2020
16.11.2020
dFORSCHUNG: Apfelschalen statt synthetische Antioxidantien
15.11.2020
dNEWS: Weniger Biscuits und Süsswaren exportiert
11.11.2020dTIPP: Paprikagewürz von edelsüss bis rosenscharf
10.11.2020dKOMMENTAR: Dichtung und Wahrheit über Clean Eating
09.11.2020dFORSCHUNG: Vitamin E aus Palmöl stärkt Immunsystem
08.11.2020dNEWS: Migros lanciert Selbst-Abfüllen in Filialen
05.11.2020dIngwer boomt – und wächst in der Schweiz
03.11.2020dDetailhandel-Standards können umweltschädlich sein
01.11.2020dFORSCHUNG: Insekten verwerten Bioabälle effizient und nachhaltig
28.10.2020dNEWS: Starker Umsatzeinbruch bei Schweizer Schoggi
27.10.2020dFORSCHUNG Bioverpackungen mit gleich guten Barrieren wie konventionelle
26.10.2020dTIPP: Pilze statt Fleisch auf dem Teller
25.10.2020dNEWS: Dinkel liegt stark im Trend
21.10.2020dFORSCHUNG: Die wahren Kosten je nach Lebensmittelart
20.10.2020dTIPP: Slow Food Market 24.10.2020 in Zürich
19.10.2020dTREND: Baumnuss-Produktion boomt in der Schweiz
18.10.2020dNEWS: Niklas Schneider ist offiziell bester Schweizer Koch 2020
14.10.2020dFORSCHUNG: Fördert rotes Fleisch Darmkrebs?
13.10.2020dTIPPS: Caramelbonbons und Fudge herstellen
12.10.2020dWissenschafter fordern Werbebeschränkungen für ungesunde Produkte
11.10.2020dTIPP: Luzerner Käsefest findet trotz Corona statt
07.10.2020dFORSCHUNG: Neuartige Biofolie verlängert Frische achtfach
06.10.2020dAm 9. Oktober ist Welt-Ei-Tag
05.10.2020dFORSCHUNG: Naturstoff Quercetin hemmt Coronavirus
04.10.2020dKOMMENTAR: «Tierschutz» kritisiert zu hohe Labelfleisch-Margen
30.09.2020dFORSCHUNG: Raps statt Soja als Pflanzenprotein-Rohstoff
29.09.2020dFORSCHUNG: Ranzigkeit von Leinöl vermeiden
Ecke für Profis
20.11.2020
.METZGEREI: Burger professionell rezeptieren und fertigen

Burger sind weiterhin stark im Trend. Metzgereien können bei den Pattys mit hochwertigem Fleisch punkten aber auch beim fertigen Take-away-Produkt.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland