Foodfachzeitung im Internet
Dienstag, 11. August 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
News, Tipps, …
Druckansicht06.03.2019
NEWS: Überraschungssieger im Kassensturz-Berlinertest

Für Sie gesehen im Kassensturz am 5.3.2019: Die Tester benoteten jene Berliner am besten, die beim Aroma etwas herausstechen. Das gelingt dem Migros-Berliner, er ist Testsieger und erhält Gesamtnote 4,5 von maximal 6. «Der hatte ein gutes Zitronenaroma, sehr intensiv, aber nicht störend», urteilt Sonja Durrer, Siegerin Swiss Skills 2018, der Meisterschaft für junge Berufsleute.

Knapp dahinter mit Note 4,4 sind die Berliner von Denner und von der Luzerner Confiserie Bachmann. Beim Bachmann-Berliner schmeckt die Füllung fein nach Himbeere. Denner überzeugt mit frischem, ausgewogenem Geschmack sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Den Denner-Berliner bäckt die Bäckerei Bertschi aus Kloten – ohne Palmöl. Nicht alle Denner-Filialen führen das Produkt.

Aber voll überzeugen kann keiner der Berliner in der Degustation, alle mit Beeren- oder Mehrfruchtfüllung. Am meisten Gewicht in der Bewertung haben der Geschmack und die Konsistenz. Dazu bewerteten die Juroren auch noch Aussehen und Geruch. Die meisten Berliner schmeckten der Jury zu fad.

Bei Sutter Begg schwimmen Berliner während acht Minuten im Fett bei 175 Grad. Die Fritteuse wendet den Berliner dabei viermal, damit er gleichmässig gart. Je nachdem, wie der Teig aufgegangen ist, müsse der Mitarbeiter die Temperatur oder die Zeitdauer aber leicht anpassen, so Beat Stohler. Als «Kassensturz» dem Produktionsleiter Beat Stohler Fotos des degustierten Berliners zeigt, bestätigt dieser: «Da wurde beim Frittieren ein Fehler gemacht. Eine Seite ist viel trockener als die andere.» Das Problem sei nicht etwa eine Maschine, sondern ein Mitarbeiter habe einen Fehler gemacht. «Da müssen wir die Arbeitsabläufe genau definieren, damit das nicht mehr passiert.»

Ebenfalls ungenügend im Urteil der Jury: Der Berliner von Avec, den es auch am Kiosk und bei Coop Pronto gibt. «Das Aroma erinnert ein bisschen an altes Mehl», kritisiert Juror Urs Röthlin, Leiter der Bäckerei an der Fachschule Richemont in Luzern. Der Avec-Mutterkonzern Valora bedauert das Resultat und schreibt, man gehe von einem Einzelfall aus. Man habe von Kunden «noch keine negativen Äusserungen erhalten».

Berliner-Degustationsresultate im Kassensturztest
(Schulnotenskala von 1 bis 6)

Sutter Begg 3.8
Avec 3.9
Coop 4.0
Migrolino 4.2
Lidl 4.2 Sprüngli 4.3
Bachmann 4.4
Denner 4.4
Migros 4.5

(Volltext: https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/kein-einziger-berliner-ist-gut)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
10.08.2020
dTIPP: Tonkabohne mit betörendem Aroma
10.08.2020
dTREND: Ballaststoffreiche Getränke
05.08.2020
dTierfutter aus Algen und Insekten liefert gutes Fleisch
04.08.2020
dNEWS: Migros lanciert frische-verlängerte Früchte&Gemüse
03.08.2020
dMotive, Vor- und Nachteile veganer Ernährung
02.08.2020dNEWS: Weiterhin hohe Umsatzeinbussen im Gastgewerbe
29.07.2020dBuschfleisch-Handel eindämmen aber wie?
28.07.2020dTIPPS: Abgelaufen aber trotzdem geniessbar - Foodwaste vermeiden
27.07.2020dHöheres Coronarisiko in Fleisch-Zerlegereien
26.07.2020dGesundheit von Mensch und Tier hängt zusammen
22.07.2020dTIPP: Steaks vor oder nach dem Grillieren salzen?
21.07.2020dFORSCHUNG: Insektenpulver als proteinreiche Zutat
20.07.2020dNEWS: Kentucky Fried Chicken lanciert 3D-gedruckte Nuggets
19.07.2020dWichtige Messen 2020: SÜFFA findet statt, Südback und ZAGG abgesagt
15.07.2020dNEWS: Ansturm auf Hofläden dank Corona
14.07.2020dFORSCHUNG: Trendstudie „Fleisch der Zukunft“
13.07.2020dWelche Zutaten rösten und warum
13.07.2020dTIPP: Sommerhit - Kuchen ohne Backofen
08.07.2020dFORSCHUNG: Algen-Nährstoffe: ökologische Alternative zu Fisch
07.07.2020dGoûts+Terroirs mit Swiss Bakery Trophy auf 2021 verschoben
06.07.2020dTREND: Vegetarier auf dem Vormarsch
05.07.2020dNEWS: Rohmilch(produkte) beeinflussen die Gesundheit
01.07.2020dTIPP: Spanische Tapas als Apero oder Hauptgang
30.06.2020dBrot mit mehr Protein und Nahrungsfasern dank Ackerbohnenzusatz
29.06.2020dTIPPS: Fisch und Crevetten richtig grillieren
28.06.2020dErsatzprodukte für tierische Lebensmittel im Trend
25.06.2020dTIPP: Jetzt fangfrischer Matjes
23.06.2020dNEWS: Norwegen erforscht industrielle Algen-Produktion
22.06.2020dNEWS: Kühe dürfen nun gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen
21.06.2020dTIPP: Pass- und Seemärkte von Alpinavera starten
Ecke für Profis
07.08.2020
.TECHNOLOGIE: Komplizierte Herstellung veganer Lebensmittel

Immer mehr Hersteller kreieren vegane Produkte, die immer besser werden. Grosse Handelsketten bauen ihr Vegi-Sortiment aus. Innovative Start-ups stiften neue Ideen dazu.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland