Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 12. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
Ecke für Profis
Druckansicht03.08.2019
Gewinner der Südback-Innovationspreise 2019
Die Backbranche zeigt hohe Innovationskraft. Eine Jury der Messe Stuttgart hat kürzlich Trend Awards verliehen in diversen Kategorien. Wer sind die Gewinner?

Wer Produktneuheiten, aktuelle Trends und Innovationen der backenden Branche hautnah erleben möchte, für den führt in diesem Jahr an der südback, der Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, kein Weg vorbei. Ebenso fester Bestandteil der südback seit 2002 ist der Trend Award: Für Produktentwickler, innovative Tüftler und kreative Köpfe der Branche ist er eine wichtige Auszeichnung.

Der Wettbewerb in diesem Jahr ist entschieden: Eine hochrangige Jury hat die Gewinnerprojekte der südback 2019 gewählt. Im Wettbewerb um den renommierten Branchenaward für das Bäcker- und Konditorenhandwerk setzten sich vier Unternehmen aus über 60 Bewerbungen durch.

In der Kategorie Marketing, Verkauf & Organisation geht der südback Trend Award an Renosan Chemie & Technik GmbH. Die entwickelte Renocheck Hygieneapp und das E-Learning-Portal unterstützt Lebensmittelbetriebe bei der Umsetzung und Einhaltung von Hygienestandards. Die cloudbasierte Anwendung wurde gezielt für Bäckereien und Konditoreien entwickelt und ermöglicht die digitale Transformation von analogen Prozessen. Viele Aufgaben und Strukturen, wie z.B. Hygienemanagement, Reinigungspläne, Hygieneschulungen, Zertifikate etc. lassen sich einfach und kostengünstig online umsetzen und kontrollieren.

Für die weltweit erste Tourierbutterplatte `Beurre Noisette´ wird Corman SA in der Kategorie Rohstoffe & Convenience mit dem südback Trend Award ausgezeichnet. Der belgische Butterspezialist verspricht eine leichte Verarbeitung und einfaches Tourieren durch eine ausserordentliche Plastizität sowie eine konstante Qualität und gleichbleibenden Geschmack über das ganze Jahr hinweg. Der natürliche Geschmack der Tourierbutterplatte basiert auf einem Rezept ohne Zusatz von Aromen und wird durch kontrolliertes Kochen erreicht.



Einfaches Tourieren dank optimaler Plastizität


In der Kategorie Technik geht der südback Trend Award in diesem Jahr an Atmos Anlagenbau GmbH. Die spezifische Klimatechnik Artisan 4.0 regelt und optimiert sensorgesteuert u. a. produktorientiert die klimatischen Umgebungsbedingungen in der Produktion von Bäckereien und vielen Lebensmittelbetrieben. Vor und nach dem Backen können zielorientiert Temperatur, Feuchte, Druck, Masse oder Strömungen kontrolliert eingehalten werden. Die Innovation liegt in der datenabhängig geregelten und prozessoptimierten Zufuhr von Frischluft und Aerosolen sowie im Verzicht auf chemische Zusätze. Weiters werden durch die Verfahren deutlich verbesserte Hygiene- und Arbeitsbedingungen geschaffen.

Der Sonderpreis geht in diesem Jahr an Konzeptwerkstatt Merge GmbH & Co. KG für das Premium-Brot-Konzept. Das Konzept „Mein Brot. Dein Brot“ ist in Zusammenarbeit mit der Firma Hellmich entstanden und bedient die Kundenbedürfnisse nach individuellen Geschmackserlebnissen: Der Endverbraucher kreiert mit ausgesuchten Premiumzutaten sein eigenes Brot. Modernste Technik (u. a. der „TEIGHUMIDOR®“) systematisiert den Prozess am Point of Sale, um effektive Verkaufsvorgänge zu ermöglichen.

Die zum südback Trend Award eingereichten Produkte, Konzepte oder Strategien dürfen nicht länger als ein Jahr am Markt eingeführt oder mindestens bis zur vollen Marktreife entwickelt sein. Neben Kriterien wie Funktionalität, Gestaltung, Betriebssicherheit fliessen auch Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit in die Entscheidung der Jury ein. Alle Gewinnerprodukte sind auf der Messe zu sehen.

Der Preis wurde 2019 zum zwölften Mal ausgeschrieben und wird im Rahmen der offiziellen Messeeröffnung im Bäcker-Trend-Forum in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8), am Samstag um 9.30 Uhr, verliehen. Die Auszeichnung wird von der Messe Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Partnern Allgemeine Bäcker Zeitung (ABZ) und BÄKO-magazin ausgeschrieben. Mitveranstalter sind die BÄKO-ZENTRALE eG sowie der Landesinnungsverband für das Württembergische Bäckerhandwerk e. V..

Über die südback

Die südback gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für Handwerksbäcker und -konditoren. Sie ist Treffpunkt für die backende Branche und steht bei vielen Entscheidern fest im Terminkalender. An der Veranstaltung 2019 beteiligen sich auf einer Bruttoausstellungsfläche von 65.000 m² in sechs Messehallen über 700 Aussteller, die auf rund 38.000 Besucher aus dem In- und Ausland treffen. Der erfolgreiche Mix aus klassischer Fachmesse und Rahmenprogramm bietet für Fachbesucher viele Möglichkeiten, um sich über Trends und neue Produkte zu informieren und sich fachlich auszutauschen. (Text: Messe Stuttgart). www.suedback.de
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
11.07.2020
d.TECHNOLOGIE: Anuga FoodTec 2021 mit Schwerpunkten Automation und Digitalisierung
04.07.2020
d.CONFISERIE: Innovative Couverture aus 100% Kakaofrucht
27.06.2020
dGASTRONOMIE: Takeaway-Technik - schnell und doch Gourmet-like
19.06.2020
d.BÄCKEREI: Rückläufige Nachfrage nach Frischbrot
13.06.2020
dMETZGEREI: Das Geheimnis der Rohwurst-Starterkulturen
06.06.2020d.GASTRONOMIE: Gewürze durch Rösten veredeln
30.05.2020d.GASTRONOMIE: Smoker und Gasgrill zum Räuchern
22.05.2020d.LANDWIRTSCHAFT: Markttrends im Zeichen von Corona
15.05.2020d.GASTRONOMIE: Technologien für eisgekühlten Kaffee
30.04.2020d.GASTRONOMIE: Essenslieferungen und Personenlimiten an Tischen – unrentabel?
24.04.2020d.DETAILHANDEL: Studie erforscht Konsumverhalten in der Coronakrise
18.04.2020d.ERNÄHRUNG: Das Immunsystem stärken zur Virenabwehr
09.04.2020d.CONFISERIE: Schweizer Zuckerwaren unter Druck
04.04.2020d.Confiserie: Rekordproduktion von Schweizer Schokolade
28.03.2020d.METZGEREI: Auswirkung der Coronakrise auf den Fleischmarkt
21.03.2020d.GASTRONOMIE: Spargeln korrekt zubereiten und kombinieren
15.03.2020d.ERNÄHRUNG: Süssstoffe lieber nicht mit Kohlenhydraten kombinieren
06.03.2020d.METZGEREI: Kaninchen als Convenience verkaufen
29.02.2020dVERPACKUNG: Moderne Lebensmittel-Verpackungen sind Alleskönner
22.02.2020dErfolgreiche Biofachmesse 2020 im Rückblick
15.02.2020d.METZGEREI: Bell Food Group wächst und prosperiert
07.02.2020d.CONFISERIE: Erfolgreiche ISM / ProSweets 2020 im Rückblick
01.02.2020dMETZGEREI: Fleisch richtig frosten und auftauen
25.01.2020dCONFISERIE: Süss verpackt ist halb verkauft
18.01.2020d.ERNÄHRUNG: Intervallfasten gegen Diabetes funktioniert
11.01.2020dGASTRONOMIE: Technikneuheiten der Igeho 2019
03.01.2020d.BÄCKEREI: Rückläufige Nachfrage nach Frischbrot
21.12.2019d.METZGEREI: Proviande-Tagung und Innovationswettbewerb
14.12.2019d.METZGEREI: Fleischaroma mit der Reifung steuern (2)
07.12.2019d.CONFISERIE: Caramelprodukte im Trend
Ecke für Profis
11.07.2020
.TECHNOLOGIE: Anuga FoodTec 2021 mit Schwerpunkten Automation und Digitalisierung

Als international führende Technikmesse für die Lebensmittelindustrie schafft die Anuga FoodTec 2021 eine Plattform für Top-Themen der Branche. Messevorschau.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland