Foodfachzeitung im Internet
Montag, 19. April 2021
Tipp
27.03.2021
SÜFFA 2021 bereits im September

Metzgerei-Fachmesse vom 18. bis 20. 9. 2021 in Stuttgart: Vorschau
Report
Druckansicht20.12.2019
Erfolgreiche Igeho 2019 im Rückblick
Vom 16. bis 20.11. 2019 hat in Basel die Gastrofachmesse Igeho stattgefunden. Einige Food-Highlights.


Bell hatte an der Igeho einen prominenten Auftritt mit spanischem Rohschinken und sousvide-gegarter Kalbsbrust.


Rund 650 Aussteller aus 19 Ländern präsentierten ihre Angebote, auch einige Metzgereien und Lieferanten der Fleischbranche. 65000 Fachbesucher fanden den Weg in die Messe Basel. Ein zentrales Thema war bei einigen Ausstellern pflanzliche Fleischalternativen.


Neu bei Romer's: Kartoffel-Baumnuss-Brot aus Weissmehl mit etwas Roggenschrot, Kartoffelbrunoise und –püree. Degustationsbefund der Redaktion: Ausgewogen, dezent, zarte Kruste. Ferner Maggiabrötli mit Sauerteig und langer Teigführung, daher gute Frischhaltung.



Pasteurisierte Schaleneier PEGGYS bei Eipro


Informiert wurde dieses Jahr insbesondere über zukunftsgerichtete Wege, wie man Herausforderungen in Hotellerie und Gastronomie in der heutigen schnelllebigen Zeit bewältigen kann. Das Rahmenprogramm begeisterte mit Highlights wie dem Igeho Campus, wo Themen wie Nachhaltigkeit oder der Umgang mit Social Media in der Gastronomie im Fokus standen. In der Kocharena sorgten namhafte Sterneköche wie Tanja Grandits, «Koch des Jahres 2020», oder Tim Raue, einer der weltbesten Köche, mit ihrem Können für Begeisterung.


Neu bei Pacovis: TK-Premium-Warm-Basissaucen mit ihren Ableitungen: Béchamel (Kräuter-, Käse-, Carbonara-Sauce), Rahmsauce (Pfeffer-, Senf-, Morchel-Sauce), Bratensauce (Zwiebelsauce), Bratensauce (Zwiebel-, Jäger-Sauce) und Tomatensauce (Verdura, Arrabiata). Dazu Pacovis-CEO Michael Eser: Pacovis expandiert von Ingredients zu noch mehr Halbfabrikaten und Fertigprodukten.



Neu bei der Migrostochter BINA: vegane Erbsenprotein-Burgerpattys, allergenfrei, mit Rapsöl ohne Tropenfette, in der Schweiz hergestellt. Degustationsbefund der Redaktion: saftig und dezent im Geschmack.


Die Messeleitung zieht eine positive Bilanz: «Mit der Gastmesse DRINKafFAIR konnten wir das Angebot der Igeho erweitern und damit eine breitere Zielgruppe ansprechen», sagt Messeleiterin Corinne Moser. «Die Igeho zeigt, was ein perfektes Gästeerlebnis ausmacht. Das liegt an den zahlreichen kompetenten Partnerfirmen, die hier zusammenkommen. Dabei spielt für Aussteller und Besucher der persönliche Austausch eine grosse Rolle. Deshalb ist die Igeho alle zwei Jahre ein Highlight für die Branche.» Die nächste Ausgabe findet vom 20. bis 24.11. 2021 in der Messe Basel statt. (Text: MCH)


Neu bei der Belltochter Hilcona: Vegi-Balls aus Gemüse ohne Reinprotein, gebunden mit Tofumolke. 3 vegane und 1 vegetarische Sorte (Gemüse, Spinat, Reis, Linsen). Für Warm/Kalt-Konsum. Die Konsistenz ist mit der Bratdauer steuerbar. Hergestellt In Landquart.



Fredag trat mit der Marke «Happy Vegi Butcher» auf und offerierte vegane Burgerpattys, Geschnetzeltes sowie Nuggets und sogar die Speckimitation «Vacon» auf Erbsen-Soja-Protein-Basis aus Eigenentwicklung, hergestellt in der Schweiz.

(gb)

Report – die neuesten Beiträge
15.04.2021
dBesonderheit der Handwerks-Backwaren
08.04.2021
dMysteriöse Reizstoffe und Bitterstoffe im Kaffee
02.04.2021
dGitzi, Lamm, Kaninchen professionell einkaufen und zubereiten
25.03.2021
dWo punkten Bioprodukte? Tierwohl, Umwelt, Gesundheit?
18.03.2021
dBanane – Naturprodukt aber Wunder der Logistik
11.03.2021dDer Hering ist Fisch des Jahres 2021
04.03.2021dJetzt selber Brot backen: wie und warum
25.02.2021dSchweizer Weinbranche in der Krise
18.02.2021dErforscht: Warum Käse zum Dessert?
11.02.2021dTierische Nebenprodukte verwerten statt vernichten
04.02.2021dDichtung und Wahrheit über Brot-Nährwert
28.01.2021dWas Sie schon immer über Senf wissen wollten und nicht zu fragen wagten
21.01.2021dMehlwürmer als Lebensmittel oder Abfallverwerter
14.01.2021dAchtung vor trendigen Mogeldiäten
07.01.2021dSchonend räuchern im Trend
30.12.2020dFördert Alkohol wirklich die Fondue-Verdauung?
24.12.2020dPanettone als Weihnachtsgeschenk
17.12.2020dTrocken-Gartechniken im Überblick
10.12.2020dHat Töten männlicher Küken bald ein Ende?
03.12.2020dMassentierhaltungs-Initiative: Kein Billigfleisch mehr in der Schweiz?
26.11.2020dUmstritten: Vegi-Produkte mit Namen tierischer Originale
19.11.2020dSchweizer Truten legen zu
12.11.2020dExotische Früchte richtig behandeln
05.11.2020dSpiesse professionell herstellen und grillieren
29.10.2020dZürcher Slow Food Market 24.10.2020 im Rückblick
22.10.2020dSuppenhuhn perfekt veredeln
15.10.2020dNicht nur Käse am Raclettefestival
08.10.2020dPRODUKTPORTRAIT: Dagmersellerli, ein Luzerner Bestseller
01.10.2020dBrot richtig handhaben
25.09.2020dTrüffelmarkt im Rückblick mit Trüffeltipps (1)
Ecke für Profis
16.04.2021
.BÄCKEREI: Comeback von Buchweizen – die Vorteile

Brot und Teigwaren aus Buchweizen: Das glutenfreie Trendlebensmittel ist nussig-aromatisch und hat viel Potenzial als Alternative zu etablierten Getreidearten. Umgang erfordert Fachwissen.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland