Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Freitag, 28. April 2017
Publireportage
Druckansicht11.09.2014
Tipp: Goumesse Fleisch-Seminar
Spitzenkoch erklärt Fleisch-Qualitäten

Fleisch ist nicht gleich Fleisch – das weiss jeder Gourmet. Doch nicht jeder weiss, woran man qualitativ hochwertiges Fleisch erkennt, woher die Geschmacksunterschiede stammen und dass gutes Fleisch nicht zwingend teuer sein muss.

In einem Fleisch-Seminar erklärt 19 Punkte Koch André Jaeger (Bild), Inhaber des Restaurants Fischerzunft in Schaffhausen und zweimaliger Gault Millau Koch des Jahres, worauf es beim Fleischgenuss ankommt. Der Experte mit kompromisslosem Qualitätsanspruch zeigt Fleischgenuss und -qualität in all seinen Facetten auf und führt die Teilnehmer in die Welt von erstklassigem Rindfleisch.

Das Publikum erfährt von den Gründern von LUMA Delikatessen worauf es bei der Fleischveredelung ankommt und kommt in den Genuss von erlesenen, erstklassigen Fleischspezialitäten, zubereitet durch André Jaeger. Ein einmaliges, interaktives Fleisch-Seminar.

Partner: Fischerzunft, Schaffhausen; LUMA, Schaffhausen; Prorest, Rafz; Edition Salz&Pfeffer, Zürich
Wo: Kongresshaus Zürich, Gourmesse 2014, Showküche
Wann: Samstag, 11. Oktober, 14.00 – 15.30 Uhr
Anzahl Pers: max. 60
Preis p. Pers.: CHF 65.- Inkl. Messeeintritt und Degustation diverser Fleischstücke, Wein, Mineralwasser
Informationen: www.gourmesse.ch

GUTES BEWÄHRT SICH: An der Gourmesse treffen Geniesser vom 10. bis 13. Oktober auf besondere, auserlesene und innovative Delikatessen. Hier wird probiert, entdeckt, gekauft und mehr über den guten Geschmack in Erfahrung gebracht. Mit über 170 Ausstellern und mehr als 1000 Genussmitteln auf über 4000 Quadratmetern trifft sich die Schweizer Genuss Szene. (Text: Gourmesse)
(gb)

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

foodaktuell.ch
Newsletter

foodaktuell.ch
Print-Journal

foodaktuell.ch
Dossiers
Kaffee & Tee
Gemeinschafts-Gastronomie
Käse & Milchprodukte
Glace
Wein & Bier

©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland