Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Sonntag, 16. Dezember 2018
Publireportage
Druckansicht16.03.2011
Tipp: Barista-Wettkampf Latte-Art
19.4. 2011 in der SHISHABAR in Thun

Seit einiger Zeit werden in den grösseren Städten der USA „Latte-Art-Throwdowns“ abgehalten.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Eins gegen eins, der Bessere gewinnt. Der Bessere ist der, welcher das schönere Latte-Art-Muster auf einen Cappuccino zaubert, „freehand“ versteht sich, also ohne Hilfsmittel.

Das Prinzip im Throwdown ist, das der Schwächere ausscheidet, das altbewährte K.O.-System also. Dafür meldet man sich beim Organisator am Abend selbst, bezahlt CHF 5.00 und lässt sich auf dem Tableau einschreiben, so entstehen die Paarungen.

Der fertige Cappuccino wird auf die Bartheke gestellt, wo die zweiköpfige Jury den „schöneren“ auswählt, auf diesen zeigt und damit den Barista des besseren Cappuccinos in die nächste Runde katapultiert. So folgt Runde um Runde, bis nur noch zwei Baristi übrig sind.

Der Gewinner heimst das gesamte Startgeld ein – und gibt normalerweise eine Runde für das ganze Lokal aus – womit der Gewinn wieder hin ist. Ruhm und Ehre sind ihm jedoch gewiss.

Es geht um viel Spass und natürlich Kaffee. Und zwar um eine „lockere“ Kaffee Erfahrung. Latte Art ist gleichzeitig Poeplement und Eyecatcher; damit können Menschen auf den „guten Kaffee“ gebracht werden. Es ist auch das Ziel der Veranstalter, Kaffeefans, Baristi und Röster in einem ungezwungenen Rahmen zusammen zu bringen.


Thun ist auch wegen der schmucken Altstadt eine Reise wert

Wir freuen uns, Euch am Dienstag 19. April 2011 in der SHISHABAR, Marktgasse 1 in Thun bei Mathias Bühler und Dave da Silva begrüssen zu dürfen. Einschreiben ab 19.00 Uhr, Wettkampf ab 20.00 Uhr.

Weitere Informationen über den TNT:
http://tuesdaynightthrowdown.wordpress.com

Wir freuen uns auf einen grossen Aufmarsch in Thun!
Daniel Fischer, Philipp Meier, Adrian Iten
Der Vorstand der SCAE Schweiz unterstützt diese Initiative unserer aktiven Barista. Übrigens fliegen am Donnerstag unsere Baristi Anna Käppeli, Martin Egger, Giovanni Meola, Philipe Gacond und Giovanni Meola gut vorbereitet an den SCAE European Team Coffee Contest (ETCC) nach St. Petersburg (Russland). Wir wünschen dem Schweizerteam viel Erfolg!

Mitteilung SCAE:
Heinz Trachsel
National Coordinator, Swiss Chapter SCAE, Speciality Coffee Association of Europe
(gb)

Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland