Foodfachzeitung im Internet
Samstag, 11. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
News, Tipps, …
Druckansicht21.01.2019
Trends der Schweizer Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist im Wandel. Der Landwirtschaftliche Informationsdienst LID präsentiert zehn aktuelle Trends:

Bio-Boom
Anzahl Bio-Betriebe hat seit 2010 um 17 Prozent zugenommen. Der Umsatz mit Bio-Produkten ist in den letzten Jahren stark gewachsen und betrug 2017 rund 2,7 Mia. Franken.

Verkauf ab Hof nimmt zu
Immer mehr Bauernfamilien verkaufen ihre Produkte direkt ab Hof. Seit 2010 stieg deren Zahl um 60 Prozent auf 11'360 Betriebe im Jahr 2016. Rund ein Fünftel aller Landwirtschaftsbetriebe ist in der Direktvermarktung aktiv. Mit dem Direktverkauf reagieren die Bauernfamilien auf die tiefen Produzentenpreise.

Mehr Geflügel
Der Geflügel-Bestand (Mastpoulets und Legehennen) entwickelt sich seit Jahren nur in eine Richtung: nach oben. Als Folge stieg der Selbstversorgungsgrad. Dieser liegt bei Schaleneiern bei knapp 80 Prozent, beim Geflügelfleisch bei 58 Prozent.

Weniger Schweine
Der Schweine-Bestand hat seit 2006 um 12 Prozent abgenommen. Der Konsum von Schweinefleisch sinkt. Rund 22 kg hat 2017 die Schweizer Bevölkerung pro Kopf gegessen. Damit ist Schweinefleisch immer noch die beliebteste Fleischart.

UrDinkel-Anbau steigt
Immer mehr Landwirte bauen alte Schweizer Dinkelsorten an: UrDinkel. Dieser ist bei Konsumenten beliebt, der Absatz nimmt seit Jahren zu. Noch vor ein paar Jahren wurde kaum noch Dinkel angebaut.

Baumnuss-Boom
Der Anbau von Baumnüssen dümpelte lange vor sich hin. Seit einigen Jahren pflanzen Bauern vermehrt Nussbäume.

Hors-sol-Anbau auf dem Vormarsch
Die Hors-sol-Fläche wächst und wächst. Vor allem Tomaten und Gurken werden auf diese Weise produziert. Im biologischen Landbau ist die Hors-sol-Produktion verboten.

Mehr Grossbetriebe
Weniger, dafür immer grössere Betriebe: Die Anzahl Bauernbetriebe ist seit 2000 um 25 Prozent auf 51'620 (2017) gesunken. Im gleichen Zeitraum hat sich die Anzahl Betriebe mit 50 und mehr Hektaren mehr als verdoppelt.

Mehr Betriebsleiterinnen
Die Anzahl Betriebsleiterinnen hat sei 2000 um 30 Prozent zugenommen. Bei den Männern ist es gerade umgekehrt: Die Anzahl Betriebsleiter nahm im gleichen Zeitraum um über 30 Prozent ab. Dennoch: 94% der Bauernbetriebe wurden 2017 von Männern geführt.

Quellen: BFS, SBV, Bio Suisse, TVD, SZG, BLW, IG Dinkel
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
08.07.2020
dFORSCHUNG: Algen-Nährstoffe: ökologische Alternative zu Fisch
07.07.2020
dGoûts+Terroirs mit Swiss Bakery Trophy auf 2021 verschoben
06.07.2020
dTREND: Vegetarier auf dem Vormarsch
05.07.2020
dNEWS: Rohmilch(produkte) beeinflussen die Gesundheit
01.07.2020
dTIPP: Spanische Tapas als Apero oder Hauptgang
30.06.2020dBrot mit mehr Protein und Nahrungsfasern dank Ackerbohnenzusatz
29.06.2020dTIPPS: Fisch und Crevetten richtig grillieren
28.06.2020dErsatzprodukte für tierische Lebensmittel im Trend
25.06.2020dTIPP: Jetzt fangfrischer Matjes
23.06.2020dNEWS: Norwegen erforscht industrielle Algen-Produktion
22.06.2020dNEWS: Kühe dürfen nun gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen
21.06.2020dTIPP: Pass- und Seemärkte von Alpinavera starten
17.06.2020dNEWS: Past-Milch und Eier sind Bio-Verkaufsschlager
16.06.2020dTREND: Neue Dimension des «Lädeli-Sterbens»
16.06.2020dBericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten im Corona-Monat April
14.06.2020dSchweizer Reisanbau nun auch im Aargau
11.06.2020dFORSCHUNG: Ernährung, Immunabwehr und Corona
10.06.2020dNEWS: Corona treibt Lebensmittelpreise in die Höhe
09.06.2020dTREND: Nahrung ist immer mehr Selbstverwirklichung
08.06.2020dTIPPS: Schutzmassnahmen vor Lebensmittel-Viren
08.06.2020dNEWS: Nestlé verletzt Markenrechte von «Impossible Burger»
04.06.2020dUrner Trockenfleisch ins «Kulinarische Erbe» aufgenommen
03.06.2020dNEWS: grünes Licht für Hof- und Weideschlachtung
02.06.2020dNEWS: innovative Fischwürste von Walliser Fischzucht
01.06.2020dGRATULATION: Goldregen für Grossmetzgerei Ernst Sutter
28.05.2020dAuf der Suche nach Schlüssel-Innovationen für den Ernährungswandel
26.05.2020dNEWS: Der faire Handel legt zu
25.05.2020dNEWS: Fleischmarkt erholt sich vom Coronaschock
24.05.2020dWegen Corona-Auflagen unrentable Restaurants machen ggf freiwillig wieder zu
19.05.2020dTIPP: Digitale Grillmeisterschaft sucht Teilnehmer mit Burger-Fotos
Ecke für Profis
11.07.2020
.TECHNOLOGIE: Anuga FoodTec 2021 mit Schwerpunkten Automation und Digitalisierung

Als international führende Technikmesse für die Lebensmittelindustrie schafft die Anuga FoodTec 2021 eine Plattform für Top-Themen der Branche. Messevorschau.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland