Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 29. März 2020
Tipp
29.01.2020
Messetipp: Südback 2020 mit Innovationen und Inspirationen

Südback-Fachmesse vom 17.-20. Oktober 2020 in Stuttgart mit einzigartigem Konzept am Puls der Zeit
News, Tipps, …
Druckansicht27.11.2018
NEWS: Schweizer sind weltweit grösste Kaffeetrinker

Kaffee bleibt eines der beliebtesten Getränke in der Schweiz und das Umsatzpotenzial für die Gastronomie ist dementsprechend ungebrochen hoch. Die Schweizerinnen und Schweizer haben im Jahr 2017 im Durchschnitt 1'110 Tassen Kaffee pro Person getrunken. Damit belegt die Schweiz im weltweiten Kaffeekonsum weiterhin einen absoluten Spitenplatz.

Zum 31. Mal in Folge hat CafetierSuisse den angewandten Verkaufspreis für Café crème bei 650 Cafés, Cafeterias, Café-Bäckereien und Café-Bistros in der deutschsprachigen Schweiz erhoben (inkl. französisch-sprachigem Teil des Kantons Bern). Die Preise sind im Vergleich zum Vorjahr nur geringfügig um einen Rappen auf einen Durchschnittspreis von Fr. 4.25 gestiegen.

Hans-Peter Oettli (CafetierSuisse Präsident) hält zur Preisentwicklung 2018 fest: „Über die ganze Deutschschweiz hinweg ist, was Preisaufschläge betrifft, weiter eine Zurückhaltung spürbar, die sich im nur moderaten Anstieg des Durchschnittspreises ausdrückt. Zwischen den städtischen und ländlichen Regionen ist weiterhin ein Unterschied festzustellen, auch wenn in Kantonen wie dem Aargau oder St. Gallen eine langsame und schrittweise Anpassung an den Durchschnittspreis und die nahe gelegenen Ballungszentren sichtbar wird“.

Kaffee-Check und Kaffee-Sommelier

Mit Dienstleistungen und Schulungsangeboten unterstützt CafetierSuisse die Gastronomie in diesem Sinne in der Steigerung der Kaffeequalität. Mit dem neuen Kaffee-Check und dem geplanten Kaffee-Sommelier-Kurs werden neue Angebote an die Branche gemacht. Der Kaffee-Check hilft Betrieben praktisch und unkompliziert bei der Verbesserung der Kaffeequalität: In den interessierten Cafés und Gastronomiebetrieben werden der Kaffee (Espresso, Café crème und Cappuccino), die Kaffeemaschine und die Arbeitsabläufe getestet und eine Analyse-Checkliste mit einfachen Verbesserungsvorschlägen zur praktischen Umsetzung übergeben und besprochen.

Gemeinsam mit der Schweizer Röster Gilde wurde der Kaffee-Sommelier-Kurs entwickelt und angekündigt. Im Frühjahr 2019 ist nun der erste Test-Kurs geplant und bei erfolgreicher Durchführung wird der Kurs im Herbst 2019 regulär starten. Und mit der 4. Kaffeetagung vom 31.08.2018 hat CafetierSuisse erneut eine Expertenplattform angeboten, um über die Einflussfaktoren auf die Kaffeequalität zu diskutieren. Anbau, Ernte, Röstung, Mahlgrad und das Fachwissen der Baristi entscheiden über die Qualität in der Tasse. (CafetierSuisse 26.11.2018)

(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
26.03.2020
dTREND: Konzentrationsprozess in der Bäckereibranche
25.03.2020
dTIPP: Migros und Pro Senectute starten kostenlose Heimlieferungen
25.03.2020
dKäsereien und Bäckereien liefern nachhause wegen Coronakrise
23.03.2020
dFORSCHUNG: Blaualgen als Alternative zu Ölpflanzen?
22.03.2020
dVerbot von Wochenmärkten: Neue Vertriebswege gesucht
19.03.2020dGUT ZU WISSEN: Reinigung, Desinfektion, Sterilisation – die Unterschiede
18.03.2020dTIPP: Extra-vergine Olivenöl eignet nun doch zum Braten
16.03.2020dTIPPS: Coronavirus vermeiden – wie und warum
12.03.2020dTIPP: Brotaufstriche selber machen
11.03.2020dSAISON: Frühlingszwiebel - ein Allroundtalent in der Küche
10.03.2020dSuperfood-Beeren: wozu in die Ferne schweifen?
09.03.2020dKOMMENTAR: «Tierschutz» kritisiert Fleisch-Preisunterschied bio-konventionell
08.03.2020dNEWS: Schweiz ist wieder Käse-Weltmeister
05.03.2020dTIPPS: Am 6.März wird Tiefkühlkost gefeiert
04.03.2020dNEWS: Weltweite Versorgungslücke droht bei Omega-3-Fettsäuren
03.03.2020dNEWS: Neue Studie erhellt Tiefkühlprodukt-Kaufmotive
02.03.2020dNEWS: Beanstandungen bei Hygiene von Fleischwaren
02.03.2020dTREND: Plastik-Verpackungen ersetzen
26.02.2020dKochen, Blanchieren, Pochieren etc: was ist der Unterschied?
25.02.2020dTIPP: Korrekter Umgang mit tiefgekühlten Backwaren
24.02.2020dNEWS: Rettung für männliche Küken dank Analyse der Eier
24.02.2020dTREND: Agro-Biodiversität geht stark zurück
19.02.2020dTIPP: perfekter Espresso - wissenschaftlich erklärt
18.02.2020dNEWS: Coop weiter auf Erfolgskurs
17.02.2020dFORSCHUNG: Lieber weniger süss als Süssstoffe
17.02.2020dTREND: Bio in Europa wächst weiter
13.02.2020d«Tischlein deck dich» rettet 4543t Food vor der Vernichtung
12.02.2020dKOMMENTAR: Süsswaren-Trends und –Innovationen
11.02.2020dTREND: Wohlbefinden als Motor des Konsumentenverhaltens
10.02.2020dTIPP: Curry von feurig-scharf bis süsslich-mild
Ecke für Profis
28.03.2020
.METZGEREI: Auswirkung der Coronakrise auf den Fleischmarkt

Die Coronakrise hat grosse Auswirkungen auf alle Marktpartner der Fleischwirtschaft. Proviande versucht die Versorgung der Bevölkerung mit Fleisch aus Schweizer Produktion sicherzustellen.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland