Foodfachzeitung im Internet
Dienstag, 13. April 2021
Tipp
27.03.2021
SÜFFA 2021 bereits im September

Metzgerei-Fachmesse vom 18. bis 20. 9. 2021 in Stuttgart: Vorschau
News, Tipps, …
Druckansicht17.09.2020
NEWS: SÜFFA 2020 ist abgesagt

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Messen in Deutschland seit Anfang September wieder möglich sind und mit entsprechenden Hygiene- und Sicherheitskonzepten erfolgreich durchgeführt werden können. Dies waren eigentlich gute Vorzeichen für die Stuttgarter Metzgereimesse SÜFFA. Doch nun muss sich die beliebte Fachmesse für die Fleischbranche in die Liste der für dieses Jahr Corona-bedingt nicht stattfindenden Messen einreihen.

Die SÜFFA wäre im Herbst die erste grosse Plattform der Fleischbranche gewesen, die endlich wieder seit den Corona-Beschränkungen hätte stattfinden können. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen sieht sich die Messe Stuttgart als Veranstalter jedoch gezwungen, das 25. Jubiläum der diesjährigen SÜFFA auf den 6. bis 8. November 2021 zu verschieben. Die Entscheidung fiel im engen und einvernehmlichen Austausch mit dem Partner und ideellen Träger, dem Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg.

Grund ist eine generelle situationsbedingte Unsicherheit, die sich zuletzt in Absagen mehrerer Marktführer, die als wichtige Multiplikatoren gelten, bemerkbar machte. „Diese Entwicklung haben wir als Signal sehr ernst genommen und im Hinblick auf eine jederzeit offene und transparente Kommunikation entsprechend reagiert“, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart.

Eine daraufhin durchgeführte Ausstellerbefragung hat gezeigt, dass die SÜFFA zwar einen enormen Rückhalt geniesst und eine grosse Bedeutung bei den Unternehmen hat, eine ausreichende Basis für die Durchführung einer erfolgreichen SÜFFA in diesem Jahr allerdings fehlt. „Wir bedauern diesen Schritt zutiefst, respektieren aber selbstverständlich das Votum. Die Fleischbranche wird auch zukünftig auf die SÜFFA als zentrale Plattform setzen. Viele Aussteller haben ihre Beteiligung für die SÜFFA 2021 bereits signalisiert“, fasst Andreas Wiesinger das Befragungsergebnis zusammen.

Die Marke SÜFFA wird dennoch im Herbst in Stuttgart Präsenz zeigen. „Ungeachtet der Messeverschiebung werden wir am 7. November 2020 unsere SÜFFA-Qualitätswurstwettbewerbe durchführen. Die Ausschreibungen werden demnächst veröffentlicht“, sagt Joachim „Joggi“ Lederer, Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbands für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg, der die Verschiebung der Fachmesse ebenfalls sehr bedauert. Zeitgleich findet am Samstag, 07. November 2020, im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart die afz-akademie statt, veranstaltet von der afz – allgemeine fleischerzeitung. Sie bietet Profis der Fleischbranche einen fachlichen Austausch und praktische Workshops mit Referenten aus der Praxis. Die nächste SÜFFA findet im planmässigen Turnus vom 6. bis 8. November 2021 statt. Mehr Informationen unter www.sueffa.de. (Messe Stuttgart)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
12.04.2021
dKOMMENTAR: Keine gute Noten für Geschmack von Vegan-Pattys
10.04.2021
dNEWS: Migros deklariert Nutri-Score auf Eigenmarken
07.04.2021
dSchalentier-Allergiker sollten Insektenprodukte meiden
06.04.2021
dRessourcen sparen dank Nährstoffen aus Insekten, Pilzen und Algen
01.04.2021
dKEIN APRILSCHERZ: Gemüseanbau im Weltraum
31.03.2021dTIPPS: Osterlamm richtig zubereiten
30.03.2021dNEWS: Die Migros wächst und prosperiert
29.03.2021dTIPPS: Wie lange halten sich gekochte Eier?
24.03.2021dKOMMENTAR: Wissenschaftler plädieren für Nutri-Score-Pflicht
23.03.2021dKOMMENTAR: Food Megatrends aus Sicht des GDI
22.03.2021dNEWS: Migros lanciert Nachhaltigkeits-Noten auf Produkten
21.03.2021dNEWS: Biokäse und Biobutter boomen im Detailhandel
17.03.2021dFORSCHUNG: Schon wenig Gezuckertes erhöht Körperfett
16.03.2021dKOMMENTAR: Nahrungsergänzung plus angereicherte Produkte ist riskant
15.03.2021dNEWS: Vegane Ernährung schmälert Knochengesundheit
13.03.2021dKinderwerbung für Fast Food, Snacks und Süsses nimmt zu
10.03.2021dNEWS: Schweizer essen mehr Guetzli aber importierte
09.03.2021dNEWS: Ja zum Freihandel mit Indonesien – die Folgen
08.03.2021dTIPP: Die richtige Bratpfanne
07.03.2021dWho is who bei den Hülsenfrüchten
03.03.2021dKOMMENTAR: Vitamin-D-Präparate zur Virenabwehr ist unbewiesen
02.03.2021dTIPP: Fleisch – Ausstellung der Nationalbibliothek in Bern
01.03.2021dNEWS: Schweizer essen weniger Schoggi aber mehr importierte
28.02.2021dNEWS: innovative Selenanreicherung im Apfelanbau
24.02.2021dKOMMENTAR: Appell an Verarbeiter - wenn Salz dann jodiertes
23.02.2021dNEWS: Bio boomt in Europa
22.02.2021dTIPPS: Schöne Haut dank gesunder Ernährung
21.02.2021dGewinner und Verlierer im Foodmarkt 2020 wegen Corona
16.02.2021dFORSCHUNG: Regelmässiges Koffein reduziert graue Hirnzellen
15.02.2021dTIPP: Proteinpräparate sind auch für Sportler meistens unnötig
Ecke für Profis
08.04.2021
.CONFISERIE: Süsswaren-Topinnovationen der ISM 2021

Die Innovations-Gewinner der ISM 2021 sind: Tee-Schokolade-Kombination, Käsesnacks und Cerealien-Dragées.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland