Foodfachzeitung im Internet
Mittwoch, 20. November 2019
Tipp
27.10.2019
Biofachmesse 2020 in Nürnberg

Grösster internationaler Biobranchen-Treff mit 3500 Ausstellern aus 100 Ländern. Vorschau.
News, Tipps, …
Druckansicht21.10.2019
TIPP: Käsefest in Appenzell 26.+27.10. 2019

Mit dem 2. Käsefest Appenzell wird der Garten des Kapuzinerklosters am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober 2019 zum Highlight für Käseliebhaber und Entdecker. 18 Käserinnen und Käser der Region bieten über 200 ausgewählte Spezialitäten an und machen die Käseherstellung im Live-Schaukäsen erlebbar. Eine Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung und der eigene Streichelzoo begleiten mit Unterhaltung für Gross und Klein.

Am Freitag, 25. Oktober 2019 um 20.00 Uhr wird das 2. Käsefest mit einem öffentlichen Abend mit den Sennen und der offiziellen Alpkäseprämierung eröffnet. Am Samstag, 26. Oktober 2019 von 11.00 – 18.00 Uhr steht der «Chääs-Maat» im Mittelpunkt. 18 Produzenten aus dem Appenzellerland und den angrenzenden Regionen sind mit ihren vielfältigen Käsekreationen vertreten.

Die am Käsefest in Appenzell präsentierten Käse- und Milchspezialitäten werden in regionalen und gewerblichen Käsereien hergestellt. Sie stehen für authentische Kultur und Tradition, für hohe Qualität, Lebensmittelkompetenz und höchste kulinarische Ansprüche. Nebst «tocke ond schnöchsle» am Stand kann dem Schaukäser bei der Herstellung von Käse über die Schulter geschaut werden oder man zeigt sein können beim Kuhmelkwettbewerb. Kinder können sich in einem Streichelzoo verweilen.

In der Festwirtschaft können Sie Käsespezialitäten in verschiedenen Variationen geniessen und bei musikalischer Unterhaltung verweilen. Um 10.45 Uhr findet im Festzelt ein Gästeapéro statt. Landammann Roland Inauen (Gastredner) und Landeshauptmann Stefan Müller werden das Käsefest eröffnen. Franz Schwegler, Präsident des Trägervereins cheese-festival, wird das Grusswort überbringen. Ab 18.00 Uhr findet im Festzelt eine Stobete mit der Kapelle Quöllfrisch statt.

Am letzten Tag, am Sonntag, 27. Oktober 2019 bietet sich von 10.00 – 16.00 Uhr (Achtung Zeitumstellung auf Winterzeit) nochmals die Gelegenheit, den Käsemarkt und das musikalische Rahmenprogramm mit Jodel, Alphornklängen und Stegrääfmusikanten zu geniessen. Im Refektorium des Klosters findet eine Käseprämierung durch das Publikum statt. Alle Besucher sind herzlich dazu eingeladen, den besten Käse (Alpkäse, Talkäse oder Ziegenkäse) zu erküren.

Das Käsefest von cheese-festival wird in Zusammenarbeit mit dem Land- und Forstwirtschaftsdepartement Appenzell und Appenzellerland Tourismus organisiert. Nebst dem Käsefest in Appenzell veranstaltet cheese-festival am Samstag, 02. November das Käsefest am Seequai in Rapperswil-Jona und am Samstag, 25. Januar 2020 endet die Saison mit dem Käsefest in der Markthalle in Basel. Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.cheese-festival.ch. (Text: cheese-festival)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
20.11.2019
dTIPP: Food Waste vermeiden schont Umwelt und Portemonnaie
19.11.2019
dNEWS: Die offiziell besten Milchtechologen/innen 2019
18.11.2019
dTIPP: «Frei von»-Lebensmittel sind für Gesunde ungeeignet
14.11.2019
dNEWS: Die offiziell besten Pannettone-Bäcker 2019
13.11.2019
dNestlé setzt auf personalisierte Lebensmittel
12.11.2019dNEWS: Schweizer Zucker in Not
11.11.2019dNEWS: Neue Foodmesse in Bern: FOOD EXPO 29.11.-1.12
06.11.2019dNEWS: Schweiz brilliert an World Cheese Awards 2019
05.11.2019dNEWS: Die Besten der Schweizer Weinbranche 2019
04.11.2019dKonsumenten missverstehen «mindestens haltbar» zu oft
31.10.2019dFoodtrends Report 2019: Neuerfindung unseres Essens
30.10.2019dTIPP: Delikatessenmesse Goûts & Terroirs 2019 in Bulle
29.10.2019dTIPP: Gastland Mexiko an Basler Feinmesse 2019
28.10.2019dNEWS: Die besten Jungmetzger 2019 gekürt
24.10.2019dTIPP: Expovina, Zürcher Weinmesse startet 31.10.2019
22.10.2019dGDI-Studie Food loss: Wohin unser Essen verschwindet
21.10.2019dTIPP: Käsefest in Appenzell 26.+27.10. 2019
17.10.2019dKOMMENTAR: Hype um Stangensellerie als Superfood-Smoothie
16.10.2019dKOMMENTAR: Droht ein Restaurant-Sterben?
15.10.2019dZiegenzüchter wollen Jungziegenfleisch promoten
13.10.2019dNEWS: Die besten Alpkäse der Schweiz 2019
10.10.2019dTAGUNGSTIPP: Fleisch – eine Frage der Haltung
09.10.2019dTIPP: Käsefest in Luzern 19.10.2019
08.10.2019dFoodwaste erhöht Treibhausgas-Emissionen
07.10.2019dKURSTIPP: Zubereitung von speziellen Fleisch-Zuschnitten
03.10.2019dTREND: Zwei Drittel des Wildes sind importiert
02.10.2019dTIPP: Käsefest in Thun Samstag, 12.10. 2019
01.10.2019dNEWS: Mukoma Euloge Malonga ist offiziell bester Koch der Schweiz
30.09.2019dNEWS: Berner Zungenwurst ist geschützt
26.09.2019dMit Grüntee Antibiotikaresistenz bekämpfen
Ecke für Profis
16.11.2019
.Käse: Verkauf steigt aber mengenmässig eher Importkäse

Der Schweizer Detailhandel hat 3% mehr Käse verkauft als im Vorjahr. Das stärkste Plus hatten Schmelzkäse und die Sorte Appenzeller. Mengenmässig gewannen ausländische, frankenmässig Schweizer Käse.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland