Foodfachzeitung im Internet
Montag, 23. November 2020
Tipp
08.11.2020
ISM 2021: neu mit Handwerksprodukten von Kleinstbetrieben

Die Signale der Süsswaren- und Snackbranche stehen auf Re-Start. Messevorschau
News, Tipps, …
Druckansicht21.10.2019
TIPP: Käsefest in Appenzell 26.+27.10. 2019

Mit dem 2. Käsefest Appenzell wird der Garten des Kapuzinerklosters am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober 2019 zum Highlight für Käseliebhaber und Entdecker. 18 Käserinnen und Käser der Region bieten über 200 ausgewählte Spezialitäten an und machen die Käseherstellung im Live-Schaukäsen erlebbar. Eine Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung und der eigene Streichelzoo begleiten mit Unterhaltung für Gross und Klein.

Am Freitag, 25. Oktober 2019 um 20.00 Uhr wird das 2. Käsefest mit einem öffentlichen Abend mit den Sennen und der offiziellen Alpkäseprämierung eröffnet. Am Samstag, 26. Oktober 2019 von 11.00 – 18.00 Uhr steht der «Chääs-Maat» im Mittelpunkt. 18 Produzenten aus dem Appenzellerland und den angrenzenden Regionen sind mit ihren vielfältigen Käsekreationen vertreten.

Die am Käsefest in Appenzell präsentierten Käse- und Milchspezialitäten werden in regionalen und gewerblichen Käsereien hergestellt. Sie stehen für authentische Kultur und Tradition, für hohe Qualität, Lebensmittelkompetenz und höchste kulinarische Ansprüche. Nebst «tocke ond schnöchsle» am Stand kann dem Schaukäser bei der Herstellung von Käse über die Schulter geschaut werden oder man zeigt sein können beim Kuhmelkwettbewerb. Kinder können sich in einem Streichelzoo verweilen.

In der Festwirtschaft können Sie Käsespezialitäten in verschiedenen Variationen geniessen und bei musikalischer Unterhaltung verweilen. Um 10.45 Uhr findet im Festzelt ein Gästeapéro statt. Landammann Roland Inauen (Gastredner) und Landeshauptmann Stefan Müller werden das Käsefest eröffnen. Franz Schwegler, Präsident des Trägervereins cheese-festival, wird das Grusswort überbringen. Ab 18.00 Uhr findet im Festzelt eine Stobete mit der Kapelle Quöllfrisch statt.

Am letzten Tag, am Sonntag, 27. Oktober 2019 bietet sich von 10.00 – 16.00 Uhr (Achtung Zeitumstellung auf Winterzeit) nochmals die Gelegenheit, den Käsemarkt und das musikalische Rahmenprogramm mit Jodel, Alphornklängen und Stegrääfmusikanten zu geniessen. Im Refektorium des Klosters findet eine Käseprämierung durch das Publikum statt. Alle Besucher sind herzlich dazu eingeladen, den besten Käse (Alpkäse, Talkäse oder Ziegenkäse) zu erküren.

Das Käsefest von cheese-festival wird in Zusammenarbeit mit dem Land- und Forstwirtschaftsdepartement Appenzell und Appenzellerland Tourismus organisiert. Nebst dem Käsefest in Appenzell veranstaltet cheese-festival am Samstag, 02. November das Käsefest am Seequai in Rapperswil-Jona und am Samstag, 25. Januar 2020 endet die Saison mit dem Käsefest in der Markthalle in Basel. Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.cheese-festival.ch. (Text: cheese-festival)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
22.11.2020
dFORSCHUNG: intelligente Fleischverpackung erkennt Frischeverlust
18.11.2020
dNEWS: Migros lanciert Eier ohne Tötung männlicher Küken
17.11.2020
dNEWS: Michel Péclard ist offiziell bester Gastronom 2020
16.11.2020
dFORSCHUNG: Apfelschalen statt synthetische Antioxidantien
15.11.2020
dNEWS: Weniger Biscuits und Süsswaren exportiert
11.11.2020dTIPP: Paprikagewürz von edelsüss bis rosenscharf
10.11.2020dKOMMENTAR: Dichtung und Wahrheit über Clean Eating
09.11.2020dFORSCHUNG: Vitamin E aus Palmöl stärkt Immunsystem
08.11.2020dNEWS: Migros lanciert Selbst-Abfüllen in Filialen
05.11.2020dIngwer boomt – und wächst in der Schweiz
03.11.2020dDetailhandel-Standards können umweltschädlich sein
01.11.2020dFORSCHUNG: Insekten verwerten Bioabälle effizient und nachhaltig
28.10.2020dNEWS: Starker Umsatzeinbruch bei Schweizer Schoggi
27.10.2020dFORSCHUNG Bioverpackungen mit gleich guten Barrieren wie konventionelle
26.10.2020dTIPP: Pilze statt Fleisch auf dem Teller
25.10.2020dNEWS: Dinkel liegt stark im Trend
21.10.2020dFORSCHUNG: Die wahren Kosten je nach Lebensmittelart
20.10.2020dTIPP: Slow Food Market 24.10.2020 in Zürich
19.10.2020dTREND: Baumnuss-Produktion boomt in der Schweiz
18.10.2020dNEWS: Niklas Schneider ist offiziell bester Schweizer Koch 2020
14.10.2020dFORSCHUNG: Fördert rotes Fleisch Darmkrebs?
13.10.2020dTIPPS: Caramelbonbons und Fudge herstellen
12.10.2020dWissenschafter fordern Werbebeschränkungen für ungesunde Produkte
11.10.2020dTIPP: Luzerner Käsefest findet trotz Corona statt
07.10.2020dFORSCHUNG: Neuartige Biofolie verlängert Frische achtfach
06.10.2020dAm 9. Oktober ist Welt-Ei-Tag
05.10.2020dFORSCHUNG: Naturstoff Quercetin hemmt Coronavirus
04.10.2020dKOMMENTAR: «Tierschutz» kritisiert zu hohe Labelfleisch-Margen
30.09.2020dFORSCHUNG: Raps statt Soja als Pflanzenprotein-Rohstoff
29.09.2020dFORSCHUNG: Ranzigkeit von Leinöl vermeiden
Ecke für Profis
20.11.2020
.METZGEREI: Burger professionell rezeptieren und fertigen

Burger sind weiterhin stark im Trend. Metzgereien können bei den Pattys mit hochwertigem Fleisch punkten aber auch beim fertigen Take-away-Produkt.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland