Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 12. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
News, Tipps, …
Druckansicht15.10.2019
Ziegenzüchter wollen Jungziegenfleisch promoten

Ziegenmilchprodukte sind sehr beliebt, das Fleisch jedoch weniger bekannt. Die Produktion von Ziegenmilch und Jungziegen-Fleisch sind aber untrennbar verbunden. Denn ohne die Geburt eines Zickleins gibt es keine Milch. Gitzi ist vor allem an Ostern beliebt, aber das Fleisch von Jungziegen gibt es das ganze Jahr über. Um dies bekannter zu machen, startet der Schweizerische Ziegenzuchtverband (SZZV) zusammen mit Fleischverarbeiterin Micarna eine Ziegenfleisch-Aktion. Aufgrund dessen Frische, der Lebensmittelsicherheit sowie der Herkunft Schweiz ist der Verband überzeugt von der Zukunft des Schweizer Ziegenfleisches.

Während als Frischfleisch-Spezialitäten hauptsächlich das Fleisch von sechs bis zwölf Wochen alten Gitzi oder 120 bis 360 Tage alten Jungziegen zu den Konsumenten und Gastronomen gelangt, wird das Fleisch der ausgewachsenen Ziegen vor allem zu Rohwürsten und Trockenfleisch verarbeitet.

Ziege, Jungziege oder Gitzi?

Für die Benennung der Ziege werden je nach Alter der Ziege verschiedene Begriffe verwendet.
•Gitzi = 0 bis 120 Tage altes Zicklein
•Jungziege = 120 bis 360 Tage junge Ziege
•Ziege = älter als 360 Tage

Rücken und Gigot eignen sich ganz besonders zum Braten und Schmoren im Ofen, begleitet von einer ausgewählten Gemüsegarnitur. Schulter und Voressen (auch Ragout genannt) ergeben in brauner, würziger Sauce im Ofen gegart herrliche Ziegen-Leckereien. Schulter eignet sich hervorragend für die Zubereitung auf dem Grill.

Gitzi- und Ziegenfleisch schmeckt angenehm mild und ist kalorienarm. Es enthält nur wenig Fett und Cholesterin. Mit seinem hohen Anteil an Eiweissen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren gilt Gitzifleisch als sehr gesund und ist daher bei linienbewussten Geniessern begehrt. Im Rahmen der Aktion ist das Fleisch von Jungziegen diese und nächste Woche in Denner-Filialen der Deutschschweiz und im Tessin erhältlich. Weitere Infos gibt es unter www.schweizer-ziegenprodukte.ch. (Text LID, SZZV)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
08.07.2020
dFORSCHUNG: Algen-Nährstoffe: ökologische Alternative zu Fisch
07.07.2020
dGoûts+Terroirs mit Swiss Bakery Trophy auf 2021 verschoben
06.07.2020
dTREND: Vegetarier auf dem Vormarsch
05.07.2020
dNEWS: Rohmilch(produkte) beeinflussen die Gesundheit
01.07.2020
dTIPP: Spanische Tapas als Apero oder Hauptgang
30.06.2020dBrot mit mehr Protein und Nahrungsfasern dank Ackerbohnenzusatz
29.06.2020dTIPPS: Fisch und Crevetten richtig grillieren
28.06.2020dErsatzprodukte für tierische Lebensmittel im Trend
25.06.2020dTIPP: Jetzt fangfrischer Matjes
23.06.2020dNEWS: Norwegen erforscht industrielle Algen-Produktion
22.06.2020dNEWS: Kühe dürfen nun gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen
21.06.2020dTIPP: Pass- und Seemärkte von Alpinavera starten
17.06.2020dNEWS: Past-Milch und Eier sind Bio-Verkaufsschlager
16.06.2020dTREND: Neue Dimension des «Lädeli-Sterbens»
16.06.2020dBericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten im Corona-Monat April
14.06.2020dSchweizer Reisanbau nun auch im Aargau
11.06.2020dFORSCHUNG: Ernährung, Immunabwehr und Corona
10.06.2020dNEWS: Corona treibt Lebensmittelpreise in die Höhe
09.06.2020dTREND: Nahrung ist immer mehr Selbstverwirklichung
08.06.2020dTIPPS: Schutzmassnahmen vor Lebensmittel-Viren
08.06.2020dNEWS: Nestlé verletzt Markenrechte von «Impossible Burger»
04.06.2020dUrner Trockenfleisch ins «Kulinarische Erbe» aufgenommen
03.06.2020dNEWS: grünes Licht für Hof- und Weideschlachtung
02.06.2020dNEWS: innovative Fischwürste von Walliser Fischzucht
01.06.2020dGRATULATION: Goldregen für Grossmetzgerei Ernst Sutter
28.05.2020dAuf der Suche nach Schlüssel-Innovationen für den Ernährungswandel
26.05.2020dNEWS: Der faire Handel legt zu
25.05.2020dNEWS: Fleischmarkt erholt sich vom Coronaschock
24.05.2020dWegen Corona-Auflagen unrentable Restaurants machen ggf freiwillig wieder zu
19.05.2020dTIPP: Digitale Grillmeisterschaft sucht Teilnehmer mit Burger-Fotos
Ecke für Profis
11.07.2020
.TECHNOLOGIE: Anuga FoodTec 2021 mit Schwerpunkten Automation und Digitalisierung

Als international führende Technikmesse für die Lebensmittelindustrie schafft die Anuga FoodTec 2021 eine Plattform für Top-Themen der Branche. Messevorschau.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland