Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Mittwoch, 23. Januar 2019
Tipp
21.12.2018
Bio-Süsswaren im Trend

Anbieter von Biosüsswaren an der Kölner Süsswarenmesse ISM 2019 (Vorschau)
News, Tipps, …
Druckansicht20.06.2018
KURSTIPP: Pulpo richtig zubereiten

Um die korrekte Zubereitung von Pulpo ranken sich viele Legenden. Gilt beim Kochen von Oktopus das Motto je länger, desto zarter? Hilft ein Korken im Kochwasser? Was es wirklich braucht, damit Tintenfisch & Co. nicht nur zum Augen- sondern auch zum Gaumenschmaus werden, wissen die beiden marmite youngsters Maximilian Müller und Sandro Dubach.

Am Samstag, 30. Juni 2018 zeigen sie im marmite food lab, worauf es ankommt und überraschen mit spannenden Kreationen. Zudem ist Daniel Christen von El Pescador mit von der Partie. Er liefert ein vielfältiges Sortiment an Pulpos und erklärt die unterschiedlichen Qualitätsstufen.

Die Teilnehmer des Workshops sind natürlich auch gefordert: Zusammen mit den Profis wird geschnippelt, gekocht und gegessen. Auf dem Menü stehen mediterrane Crostini vom Pulpo, ein Sizilianischer Pulpo-Eintopf, Calamari-Risotto mit Sepia und frittierte Tentakel mit Chili-Salsa und Mango.

marmite academy «Pulpo popular»
Wann | Samstag, 30. Juni 2018
Zeit | 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort | marmite food lab, Badenerstrasse 587, 8048 Zürich
Kosten | CHF 149.00 pro Person, inkl. Verpflegung, Wein, Bier und Getränke
Melden Sie sich an unter events@marmite.ch
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
23.01.2019
dTIPP: proteinreiches Quinoa und Amaranth zubereiten
21.01.2019
dTrends der Schweizer Landwirtschaft
16.01.2019
dNEWS: Lindt & Sprüngli wächst und prosperiert
14.01.2019
dKOMMENTAR: Wie echt schmeckt veganes Hackfleisch?
09.01.2019
dNEWS: Nahrungsmittelverbrauch-Trends in der Schweiz
07.01.2019dNEWS: Regional ist Konsumenten wichtiger als Bio
02.01.2019dAnti-Foodwaste-Kochtipp: Chinoise reloaded
30.12.2018dSilvester-Rezeptideen zum schmunzeln: je extra desto vaganter
27.12.2018dTIPP: Fondue Chinoise risikolos zubereiten
26.12.2018d«Kulinarisches Erbe der Schweiz» feiert 10 Jahre
21.12.2018dTIPP: Genfer Kardy als Weihnachtsgemüse
19.12.2018dTIPP: Gebrannte Mandeln selber machen
17.12.2018dTIPP: Ceylon- oder Cassia-Zimt?
13.12.2018dKOMMENTAR: Brauchen wir Frauen-Bier und Männer-Müesli?
11.12.2018dKOMMENTAR: Schweizer Tierschutz zu Tierwohllabels
10.12.2018dTIPP: Bananenbrot aus überreifen Bananen
05.12.2018dNEWS: Rhabarbersaft als natürliches Antioxidationsmittel
02.12.2018dGold an der Koch-WM für die Schweiz
28.11.2018dNEWS: Schweizer Biermarkt wächst
27.11.2018dNEWS: Schweizer sind weltweit grösste Kaffeetrinker
26.11.2018dNEWS: Bio Gourmet Knospe-Gewinner 2018
21.11.2018dTIPPS: Zwiebel schneiden ohne Tränen / Berner Zibelemärit
20.11.2018dSAISON-PRODUKT: Treberwurst
15.11.2018dTIPP: Herbstfrüchte Feigen und Quitten verarbeiten
13.11.2018dNEWS: Gesunde Stoffe im alkoholfreien Bier gefunden
12.11.2018dTIPP: Teigwaren richtig kochen
06.11.2018dOffiziell beste Bäcker-Konditoren-Confiseure 2018
01.11.2018dAppenzeller feiern Schutz ihrer Fleischspezialitäten
30.10.2018dSbrinz für 30 Mio Franken im Luzerner Käselager
29.10.2018dPopuläre Irrtümer zum Thema Superfood
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland