Der foodaktuell-Delikatessenführer im Internet
 
Mittwoch, 21. November 2018
News, Tipps, …
Druckansicht20.06.2018
KURSTIPP: Pulpo richtig zubereiten

Um die korrekte Zubereitung von Pulpo ranken sich viele Legenden. Gilt beim Kochen von Oktopus das Motto je länger, desto zarter? Hilft ein Korken im Kochwasser? Was es wirklich braucht, damit Tintenfisch & Co. nicht nur zum Augen- sondern auch zum Gaumenschmaus werden, wissen die beiden marmite youngsters Maximilian Müller und Sandro Dubach.

Am Samstag, 30. Juni 2018 zeigen sie im marmite food lab, worauf es ankommt und überraschen mit spannenden Kreationen. Zudem ist Daniel Christen von El Pescador mit von der Partie. Er liefert ein vielfältiges Sortiment an Pulpos und erklärt die unterschiedlichen Qualitätsstufen.

Die Teilnehmer des Workshops sind natürlich auch gefordert: Zusammen mit den Profis wird geschnippelt, gekocht und gegessen. Auf dem Menü stehen mediterrane Crostini vom Pulpo, ein Sizilianischer Pulpo-Eintopf, Calamari-Risotto mit Sepia und frittierte Tentakel mit Chili-Salsa und Mango.

marmite academy «Pulpo popular»
Wann | Samstag, 30. Juni 2018
Zeit | 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort | marmite food lab, Badenerstrasse 587, 8048 Zürich
Kosten | CHF 149.00 pro Person, inkl. Verpflegung, Wein, Bier und Getränke
Melden Sie sich an unter events@marmite.ch
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
20.11.2018
dZürcher Slow Food Market 2018: Rückblick
21.11.2018
dTIPPS: Zwiebel schneiden ohne Tränen / Berner Zibelemärit
20.11.2018
dSAISON-PRODUKT: Treberwurst
15.11.2018
dTIPP: Herbstfrüchte Feigen und Quitten verarbeiten
13.11.2018
dNEWS: Gesunde Stoffe im alkoholfreien Bier gefunden
12.11.2018dTIPP: Teigwaren richtig kochen
06.11.2018dOffiziell beste Bäcker-Konditoren-Confiseure 2018
01.11.2018dAppenzeller feiern Schutz ihrer Fleischspezialitäten
30.10.2018dSbrinz für 30 Mio Franken im Luzerner Käselager
29.10.2018dPopuläre Irrtümer zum Thema Superfood
25.10.2018dKOMMENTAR: (Ver)kaufsmotive für Insektenprodukte
23.10.2018dTIPPS: Tatar-Varianten und -Rezepte
19.10.2018dTIPPS: Früchte richtig aufbewahren
16.10.2018dDie offiziell besten Gastro-Betriebe der Schweiz 2018
15.10.2018dOffiziell beste Alpkäse an der OLMA 2018
12.10.2018dHeute 12.10. 2018 ist Welt-Ei-Tag
10.10.2018dUmstrittenes Palmöl
09.10.2018dNEWS: Mozzarella und Gruyère sind beliebteste Käse in der Schweiz
04.10.2018dTIPP: Lange Teigreifung für aromatisches Sauerteigbrot
03.10.2018dErfolgreicher Event «Genuss-Stadt Lugano» 2018
01.10.2018dEin Alpgreyerzer ist offiziell bester Schweizer Käse 2018
28.09.2018dNEWS: Swiss Culinary Cup 2018: die Sieger
25.09.2018dNEWS: Keine Fleischbegriffe für Vegi-Fleisch in Frankreich
24.09.2018dNEWS: Appenzeller wird Brot-Chef 2018
23.09.2018dTIPP: Klassische Gewürze für Wildbret
20.09.2018dWISSEN: Typologie des Reises – das kleine Reislexikon
18.09.2018dKontroverse um (un)gesunden Salzkonsum
13.09.2018dNEWS: Mikroalgen als Eiweissquelle
10.09.2018dTIPP: Swiss Cheese Awards 2018 in Luzern
06.09.2018dChläggi-Bruzzler: offiziell bestes Barbecue-Profiteam 2018
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland