Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 12. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
News, Tipps, …
Druckansicht24.06.2019
NEWS: Aargauer brillierten an BBQ-Team-Meisterschaften

Das Team Brandzeiche aus Herznach bei den Profis und BBQ Suzie Q aus Rupperswil – die Bell BBQ Team Masters SBA 2019, die offiziellen Schweizer Meisterschaften für BBQ-Teams, hatten am eidg. Turnfest ETF in Aarau ein Heimspiel. In der grossen BBQ Zone des ETF waren die Aarauer Teams nicht zu bezwingen. Sowohl bei den Profis wie auch bei den Amateuren durften die Aargauer jubeln.
Bild: Lachsteller des Siegerteams Brandzeiche.

In der Gesamtrangliste der Profis siegte nach fünf Menü-Durchgängen das Team Brandzeiche aus Herznach; denkbar knapp mit 2,8 Punkten Vorsprung auf Los Grillos aus Bremgarten. Den Sieg in der Gesamtwertung vergab Los Grillos mit dem dritten Gang (Rindshals); hier verloren die Bremgartner mit der schlechtesten Wertung aller Gerichte des Tages (!) so viel Boden, dass sie trotz herausragenden Resultaten in den vier weiteren Gängen (zwei Mal Bestwert) den Gesamtsieg doch noch verpassten. Beste Nicht-Aargauer Equipe war das A&A BBQ Team Switzerland aus Affoltern am Albis.

Bei den Amateuren jubelten zum Schluss BBQ Suzie Q aus Rupperswil. Die Entscheidung brachte auch hier der Gang mit dem Rindshals, wo die Aargauer rund elf Punkte Vorsprung auf Mundorgasmus R.V. BBQ Friends aus Hinterforst (SG) herausholten. Auf Platz 3 landete schon das nächste Aargauer Team: Fire-and-smoke aus Mägenwil.

Parallel zum Team-Meisterschafts-Geschehen erlebten auch die Bell BBQ Single Masters einen Höhenflug. Die rund 200 000 Festbesucher, Turner und Gäste, nutzten rege die Gelegenheit, um sich an den Schweizer Einzelgrillmeisterschaften für den Finaltag von Basel zu qualifizieren. Mehr als 270 Gerichte durfte die Jury an den sechs Wettbewerbstagen degustieren.

Insgesamt qualifizierten sich am ETF nicht weniger als 36 Teilnehmer neu für den Finaltag vom 15. September, wenn auf dem Basler Barfüsserplatz das nächste Grill-Highlight 2019 über die Bühne gehen wird. Gesucht wird dann der beste Schweizer Einzelgrilleur, der sich als neuer Grillchampion auf eine BBQ-Reise im Wert von 7500 Franken freuen darf. (Text: Michael Martin, Verlag Martin+Schaub)

Ranglisten der Barbecue-Teamwettkämpfe:

Bell BBQ Team Masters SBA: Profis
1 Brandzeiche, Herznach, 587.2 Punkte
2 Los Grillos, Bremgarten, 584.4 Punkte
3/4 A&A BBQ Team Affoltern a. A., 575.4 Punkte
3/4 Attinger's BBQ, Bischofszell, 575.4 Punkte
5 Chöpfli-Griller, Dietikon
6 Baby Bruzzler, Bottmingen
7 Pahl Beefer, Dietikon
8 Smoker Team, Oberschan
9 XXL BBQ Team, Samstagern
10 Smoker Dudes, Eglisau
11 World Barbecue Team, Appenzell
12 Beniamin's Best Quality, Basadingen
13 Natural Born Griller, Boniswil

Bell BBQ Team Masters SBA: Amateure
1 BBQ Suzie Q, Rupperwil
2 Mundorgasmus R.V. BBQ Friends, Hinterforst
3 Fire-and-smoke, Mägenwil
4 Smokie eyes, St. Gallen
5 Beer&BBQ, Unterkulm
6 Midweekhole BBQ, Wyssachen
7 Grill's a BBQ Team, Ettingen
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
08.07.2020
dFORSCHUNG: Algen-Nährstoffe: ökologische Alternative zu Fisch
07.07.2020
dGoûts+Terroirs mit Swiss Bakery Trophy auf 2021 verschoben
06.07.2020
dTREND: Vegetarier auf dem Vormarsch
05.07.2020
dNEWS: Rohmilch(produkte) beeinflussen die Gesundheit
01.07.2020
dTIPP: Spanische Tapas als Apero oder Hauptgang
30.06.2020dBrot mit mehr Protein und Nahrungsfasern dank Ackerbohnenzusatz
29.06.2020dTIPPS: Fisch und Crevetten richtig grillieren
28.06.2020dErsatzprodukte für tierische Lebensmittel im Trend
25.06.2020dTIPP: Jetzt fangfrischer Matjes
23.06.2020dNEWS: Norwegen erforscht industrielle Algen-Produktion
22.06.2020dNEWS: Kühe dürfen nun gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen
21.06.2020dTIPP: Pass- und Seemärkte von Alpinavera starten
17.06.2020dNEWS: Past-Milch und Eier sind Bio-Verkaufsschlager
16.06.2020dTREND: Neue Dimension des «Lädeli-Sterbens»
16.06.2020dBericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten im Corona-Monat April
14.06.2020dSchweizer Reisanbau nun auch im Aargau
11.06.2020dFORSCHUNG: Ernährung, Immunabwehr und Corona
10.06.2020dNEWS: Corona treibt Lebensmittelpreise in die Höhe
09.06.2020dTREND: Nahrung ist immer mehr Selbstverwirklichung
08.06.2020dTIPPS: Schutzmassnahmen vor Lebensmittel-Viren
08.06.2020dNEWS: Nestlé verletzt Markenrechte von «Impossible Burger»
04.06.2020dUrner Trockenfleisch ins «Kulinarische Erbe» aufgenommen
03.06.2020dNEWS: grünes Licht für Hof- und Weideschlachtung
02.06.2020dNEWS: innovative Fischwürste von Walliser Fischzucht
01.06.2020dGRATULATION: Goldregen für Grossmetzgerei Ernst Sutter
28.05.2020dAuf der Suche nach Schlüssel-Innovationen für den Ernährungswandel
26.05.2020dNEWS: Der faire Handel legt zu
25.05.2020dNEWS: Fleischmarkt erholt sich vom Coronaschock
24.05.2020dWegen Corona-Auflagen unrentable Restaurants machen ggf freiwillig wieder zu
19.05.2020dTIPP: Digitale Grillmeisterschaft sucht Teilnehmer mit Burger-Fotos
Ecke für Profis
11.07.2020
.TECHNOLOGIE: Anuga FoodTec 2021 mit Schwerpunkten Automation und Digitalisierung

Als international führende Technikmesse für die Lebensmittelindustrie schafft die Anuga FoodTec 2021 eine Plattform für Top-Themen der Branche. Messevorschau.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland