Foodfachzeitung im Internet
Montag, 18. November 2019
Tipp
27.10.2019
Biofachmesse 2020 in Nürnberg

Grösster internationaler Biobranchen-Treff mit 3500 Ausstellern aus 100 Ländern. Vorschau.
News, Tipps, …
Druckansicht18.04.2019
NEWS: Neu im Schweizer Detailhandel: veganer «Beyond Burger»



Pflanzlicher «Beyond Burger» von Coop, gebraten.

Erhältlich ab 23.4. 2019 im Tiefkühlregal bei Coop sowie bei Coop@home (2 Stück zu 115g für 7.95 Franken).


Coop lanciert einen pflanzlichen Burger im Detailhandel. Gemäss Coop-Pressemitteilung ist er genauso saftig beim Reinbeissen und schmeckt wie ein Fleisch-Burger, ist aber rein pflanzlich. «Als ich den Beyond Burger zum ersten Mal probiert habe, war ich sehr überrascht, dass er gar kein Fleisch enthält», sagt Silvio Baselgia, Leiter Frischprodukte von Coop. «Er ist der beste pflanzliche Burger, den ich je gegessen habe.»

Genau das ist das Ziel des kalifornischen Start-Ups Beyond Meat. Es gilt als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen, die dem Original in Geschmack, Konsistenz und Aussehen in nichts nachstehen. Der Beyond Burger ist dafür das beste Beispiel. Er schmeckt hervorragend und ist von einem Burger aus Rindfleisch kaum zu unterscheiden.

Der Beyond Burger hat eine ähnliche Zusammensetzung wie ein Burger aus Fleisch: Proteine, Fette, Spurenelemente und Wasser. 100 Gramm enthalten 17,6 Gramm rein pflanzliche Proteine aus der Grundzutat Erbse (glutenfrei). Dazu liefern Randen den fleischig roten Farbton und Kokosnussöl sowie Kartoffelstärke sorgen für den saftigen Biss und die gluschtige Konsistenz. Beyond Meat wurde 2009 von Ethan Brown in Kalifornien mit der Mission gegründet, die proteinreiche Ernährung der Zukunft auf rein pflanzlicher Basis zu kreieren. Das Unternehmen möchte damit die Gesundheit der Menschen, den Klimawandel und das Tierwohl positiv beeinflussen. (Text: Coop)

Degustationsbefund der Redaktion: Der Beyond-Burger ist bezüglich Farbe, Textur und Bräunungsverhalten beim Braten ziemlich fleischähnlich, ausserdem saftig, im Geschmack sehr dezent und neutral aber das typische Fleischaroma fehlt. Im Kombination mit Bun, Gemüse und Sauce liegt das Patty nahe an einem echten Hamburger. (GB)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
18.11.2019
dTIPP: «Frei von»-Lebensmittel sind für Gesunde ungeeignet
14.11.2019
dNEWS: Die offiziell besten Pannettone-Bäcker 2019
13.11.2019
dNestlé setzt auf personalisierte Lebensmittel
12.11.2019
dNEWS: Schweizer Zucker in Not
11.11.2019
dNEWS: Neue Foodmesse in Bern: FOOD EXPO 29.11.-1.12
06.11.2019dNEWS: Schweiz brilliert an World Cheese Awards 2019
05.11.2019dNEWS: Die Besten der Schweizer Weinbranche 2019
04.11.2019dKonsumenten missverstehen «mindestens haltbar» zu oft
31.10.2019dFoodtrends Report 2019: Neuerfindung unseres Essens
30.10.2019dTIPP: Delikatessenmesse Goûts & Terroirs 2019 in Bulle
29.10.2019dTIPP: Gastland Mexiko an Basler Feinmesse 2019
28.10.2019dNEWS: Die besten Jungmetzger 2019 gekürt
24.10.2019dTIPP: Expovina, Zürcher Weinmesse startet 31.10.2019
22.10.2019dGDI-Studie Food loss: Wohin unser Essen verschwindet
21.10.2019dTIPP: Käsefest in Appenzell 26.+27.10. 2019
17.10.2019dKOMMENTAR: Hype um Stangensellerie als Superfood-Smoothie
16.10.2019dKOMMENTAR: Droht ein Restaurant-Sterben?
15.10.2019dZiegenzüchter wollen Jungziegenfleisch promoten
13.10.2019dNEWS: Die besten Alpkäse der Schweiz 2019
10.10.2019dTAGUNGSTIPP: Fleisch – eine Frage der Haltung
09.10.2019dTIPP: Käsefest in Luzern 19.10.2019
08.10.2019dFoodwaste erhöht Treibhausgas-Emissionen
07.10.2019dKURSTIPP: Zubereitung von speziellen Fleisch-Zuschnitten
03.10.2019dTREND: Zwei Drittel des Wildes sind importiert
02.10.2019dTIPP: Käsefest in Thun Samstag, 12.10. 2019
01.10.2019dNEWS: Mukoma Euloge Malonga ist offiziell bester Koch der Schweiz
30.09.2019dNEWS: Berner Zungenwurst ist geschützt
26.09.2019dMit Grüntee Antibiotikaresistenz bekämpfen
25.09.2019dTIPP: Olma St.Gallen 10. bis 20. Oktober 2019
24.09.2019dKOMMENTAR: Kritik am Bundesrat beim Tierschutz
Ecke für Profis
16.11.2019
.Käse: Verkauf steigt aber mengenmässig eher Importkäse

Der Schweizer Detailhandel hat 3% mehr Käse verkauft als im Vorjahr. Das stärkste Plus hatten Schmelzkäse und die Sorte Appenzeller. Mengenmässig gewannen ausländische, frankenmässig Schweizer Käse.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland