Foodfachzeitung im Internet
Freitag, 10. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
News, Tipps, …
Druckansicht10.04.2019
TIPP: an Schweizer Grillwettkämpfen 2019 teilnehmen

Am kommenden Wochenende des 13./14. beginnen in St. Gallen an der OFFA die Schweizer Einzelgrill-Meisterschaft 2019, organisier von Bell. Die Teilnahme an den Bell BBQ Single Masters ist wie immer umsonst. Es reicht, wenn ihr Euch direkt an einem der Event-Orte einschreibt. Grillieren dürft Ihr auf einem Spirit II-Gasgrills von Weber! Der neue Schweizer Grill-Champion gewinnt eine Grill-Reise für zwei Personen in die USA mit Destination nach Wahl. Macht mit und stellt Euer Grill-Können unter Beweis!

Die Bell BBQ Single Masters 2019 stehen vor einem Jahr der Rekorde! Nicht weniger als 20 Vorausscheidungs-Eventtage in elf Kantonen stehen auf dem Programm – und dazu ein Finaltag vor historischer Kulisse am 15. September auf dem Barfüsserplatz mitten in der Basler Altstadt! Den Eventkalender finden Sie hier.

Startschuss zur siebten Saison der Schweizer Einzelgrill-Meisterschaft ist am Wochenende des 13./14. April in St. Gallen. Die schwarzen Zelte stehen samstags und sonntags an der OFFA, der 43. Frühlings- und Trendmesse, mitten auf dem Messeareal in St. Gallen, wo sich jeweils fast 100000 Besucherinnen und Besucher sich für Angebot von über 500 Ausstellern interessieren. Und was passt besser zu den ersten warmen Jahrestagen als ein spannender Grillwettkampf?

Ein grosses Highlight der Bell BBQ Single Masters-Saison 2019 ist der Auftritt am Eidgenössischen Turnfest in Aarau (14.-16.6. Schachen-Areal). An nicht weniger als sechs Tagen, jeweils von Freitag bis Sonntag an beiden Wochenenden, wird in der fast 2000 m2 grossen BBQ-Zone um Ruhm und Ehre grilliert; dies in der Zeit vom 14. bis 23. Juni. Am zweiten ETF-Wochenende (22./23. Juni) finden zudem die Bell BBQ Team Masters SBA statt, die Schweizer Team-Meisterschaften für Amateure und Profis, organisiert durch die Swiss Barbecue Association - ein Spektakel für die ganze Familie. https://www.swissbarbecue.ch > Wettbewerbe

Ebenfalls auf dem Programm der Bell BBQ Single Masters 2019 stehen Abstecher in die Romandie (Biel-Bienne und Villeneuve-Rennaz), und nach dem grossartigen Debüt im 2018 freuen wir uns, dass wir wieder am Tag des Schweizer Bieres auf dem Areal der Brauerei Feldschlösschen gastieren dürfen (27. April). Der Weg zum Titel wird auch in diesem Jahr sehr anforderungsreich, aber das Mitmachen lohnt sich in jedem Fall. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten attraktive Sofortpreise, und auf den Champion wartet eine unvergessliche BBQ-Reise im Wert von 7500 Franken.

Auf die Saison 2019 stehen neue Grills zur Verfügung – Gasgrills aus der neuen Spirit II-Linie von Weber mit Seitenkocher. Und das lässt den Schluss zu, dass neben dem Hauptgericht in Bio-Suisse-Qualität auch dem Thema Beilagen weiterhin Bedeutung zukommt. Erstmals ausgetragen wird zudem der «Hellmann’s Saucen Contest». Wer also in den Augen der Profi-Juroren der Swiss Barbecue Association die beste Sauce kreiert, darf sich auf einen Zusatzpreis im Wert von 500 Franken freuen.

Die Teilnahme ist wiederum für alle kostenlos und ohne Anmeldung vor Ort möglich (ab 18 Jahre; Kinder in Begleitung der Eltern). Für alle Besucher gibt es im BBQ-Village der Partner Bell, Feldschlösschen, Weber und Coca-Cola zudem die Möglichkeit, am Glücksrad oder am grossen Wettbewerb Preise zu gewinnen sowie – an den Events bei Coop-Centren – gratis Häppchen vom Grill zu degustieren. (Text: Bell)

Allgemeine Infos zum Wettbewerb:
https://www.bbq-singlemasters.ch/

Programm:
https://www.bbq-singlemasters.ch/programm

Empfehlung der Redaktion:
Grill- und BBQ-Wettkämpfe 22.+23.6.2019 in Aarau
Bell BBQ Single Masters-Saison 2019 am eidg. Turnfest 22./23. Juni in Aarau im Schachen-Areal. Bell BBQ Team Masters: Team-Meisterschaften für Amateure und Profis, organisiert durch Swiss Barbecue Association SBA. https://www.swissbarbecue.ch > Wettbewerbe
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
08.07.2020
dFORSCHUNG: Algen-Nährstoffe: ökologische Alternative zu Fisch
07.07.2020
dGoûts+Terroirs mit Swiss Bakery Trophy auf 2021 verschoben
06.07.2020
dTREND: Vegetarier auf dem Vormarsch
05.07.2020
dNEWS: Rohmilch(produkte) beeinflussen die Gesundheit
01.07.2020
dTIPP: Spanische Tapas als Apero oder Hauptgang
30.06.2020dBrot mit mehr Protein und Nahrungsfasern dank Ackerbohnenzusatz
29.06.2020dTIPPS: Fisch und Crevetten richtig grillieren
28.06.2020dErsatzprodukte für tierische Lebensmittel im Trend
25.06.2020dTIPP: Jetzt fangfrischer Matjes
23.06.2020dNEWS: Norwegen erforscht industrielle Algen-Produktion
22.06.2020dNEWS: Kühe dürfen nun gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen
21.06.2020dTIPP: Pass- und Seemärkte von Alpinavera starten
17.06.2020dNEWS: Past-Milch und Eier sind Bio-Verkaufsschlager
16.06.2020dTREND: Neue Dimension des «Lädeli-Sterbens»
16.06.2020dBericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten im Corona-Monat April
14.06.2020dSchweizer Reisanbau nun auch im Aargau
11.06.2020dFORSCHUNG: Ernährung, Immunabwehr und Corona
10.06.2020dNEWS: Corona treibt Lebensmittelpreise in die Höhe
09.06.2020dTREND: Nahrung ist immer mehr Selbstverwirklichung
08.06.2020dTIPPS: Schutzmassnahmen vor Lebensmittel-Viren
08.06.2020dNEWS: Nestlé verletzt Markenrechte von «Impossible Burger»
04.06.2020dUrner Trockenfleisch ins «Kulinarische Erbe» aufgenommen
03.06.2020dNEWS: grünes Licht für Hof- und Weideschlachtung
02.06.2020dNEWS: innovative Fischwürste von Walliser Fischzucht
01.06.2020dGRATULATION: Goldregen für Grossmetzgerei Ernst Sutter
28.05.2020dAuf der Suche nach Schlüssel-Innovationen für den Ernährungswandel
26.05.2020dNEWS: Der faire Handel legt zu
25.05.2020dNEWS: Fleischmarkt erholt sich vom Coronaschock
24.05.2020dWegen Corona-Auflagen unrentable Restaurants machen ggf freiwillig wieder zu
19.05.2020dTIPP: Digitale Grillmeisterschaft sucht Teilnehmer mit Burger-Fotos
Ecke für Profis
04.07.2020
.CONFISERIE: Innovative Couverture aus 100% Kakaofrucht

Die Schwyzer Max Felchlin AG bringt eine Weltneuheit auf den Schokoladenmarkt. Die neuartige Couverture aus bolivianischen Kakaobohnen wird mit Kakaofruchtsaft aus Ghana gesüsst – ohne zusätzlichen Zucker.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland